Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

Die Industrie-und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main engagiert sich als wichtiger regionaler Akteur in Wirtschaftsfragen für 40.000 Unternehmen in Stadt und Kreis Offenbach. Wir unterstützen den Erfolg unserer Mitgliedsunternehmen mit vielfältigen Dienstleistungen. Wir machen uns stark für gute wirtschaftliche Rahmenbedingungen. Wir gestalten Netzwerke. Nähe, Offenheit und Internationalität zeichnen uns aus. Wir setzen hohe Standards an die Qualität unserer Arbeit. Sie wollen mitgestalten an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Politik?

Wir bieten zum 05.09.2022 eine Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

Im Rahmen Ihrer Ausbildung erhalten Sie Einblick in die vielfältigen Aufgabengebiete unserer Industrie- und Handelskammer. Kaufmänner/-frauen für Büromanagement übernehmen kaufmännische Aufgaben z. B. in Bereichen wie Aus- und Weiterbildung, Kundenzentrum, Personalverwaltung, Finanzbuchhaltung oder Existenzgründung. Außerdem erledigen sie organisatorische Büroarbeiten: Sie koordinieren Termine, bereiten Besprechungen vor oder bearbeiten den Schriftverkehr. Während der 3jährigen Ausbildung durchlaufen Sie als Auszubildender die einzelnen Kompetenzfelder der IHK.

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Fachhochschulreife (Wirtschaft u. Verwaltung), allgemeine Hochschulreife oder guter Realschulabschluss
  • Interesse rund um das Thema Büro
  • Dienstleistungsorientiertes Denken und Handeln
  • Eigeninitiative, Motivation und Lernbereitschaft
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Affinität zu gängigen Standardsoftwareanwendungen der MS-Office-Produkte
  • idealerweise Englischkenntnisse

Sofern Sie zusätzlich Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Zuverlässigkeit zu Ihren persönlichen Stärken zählen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugniskopien zusammengeführt in einem PDF-Dokument), die Sie bitte an bewerbung(at)offenbach.ihk.de richten. Für Fragen steht Ihnen Frau Annette Feldmann (Tel. 069 8207-120) zur Verfügung.