Heimat shoppen

Eine lebendige Innenstadt ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor, der gleichzeitig die Lebensqualität in einer Stadt positiv beeinflusst. Mit der Initiative "Heimat shoppen" möchten IHKs deutschlandweit den lokalen Handel, Dienstleistungen und die ansässige Gastronomie stärken, um die Attraktivität unserer Stadtzentren und Ortskerne zu sichern. Im Jahr 2021 wird sich auch die IHK Offenbach erstmals an der Aktion beteiligen.

Die „Heimat shoppen“-Aktionstage - die in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern und den teilnehmenden Gewerbevereinen, Wirtschaftsförderungen und Initiativen gestaltet werden – finden 2021 am 10. und 11. September statt. Die IHK Offenbach am Main unterstützt mit Werbematerial und einer aktiven PR – und Pressearbeit.

Einen Rückblick auf die vergangenen Aktionstage, die Entstehungsgeschichte sowie Inspirationen rund um Heimat shoppen finden Sie auf www.heimat-shoppen.de.

Langen

Langen

Die Initiative „Heimat shoppen“ und den gleichnamigen Aktionstagen am Freitag, 10., und Samstag, 11. September soll verdeutlichen, dass alles in Langen geht, zentral und mit kompetenter Beratung. Samstags mal schnell zum Bäcker, in die Apotheke und im Anschluss noch Schulsachen für’s Kind, neue Schuhe für den Herbst und den Lieblingswein einkaufen. Wer sich den Weg in die Großstadt und dem Paketboten die Fahrt ersparen möchte, kauft vor Ort ein und sorgt damit auch dafür, dass die Vielfalt der Läden, Gastronomie- und Dienstleistungsbetriebe am Sterzbach erhalten bleibt. 

Besonders hervorgehoben wird die vielfältige Langener Gastro-Szene mit großflächigen Plakatierungen und auch das Faltblatt „Restaurant-Tipps“ wurde gerade aktualisiert. Zeitglich zu den Aktionstagen veröffentlicht die Langener Zeitung und die Stadtpost eine Gastro-Sonderbeilage mit den Motiven sowie einer Auflistung der ansässigen Restaurants.

Auch die Art-People begleiten die Aktion und präsentieren ihre Werke am Lutherplatz. Ausführliche Informationen entnehmen Sie der beigefügten Pressemitteilung.

Gemeinsam mit der IHK Offenbach und lokalen Unternehmen beteiligt sich die Langener Citymarketing-Initiative – ein Zusammenschluss aus örtlichen Händlern, Banken, Gastronomen, Handwerkern, Kirchen, dem Verkehrs- und Verschönerungsverein, dem Gewerbeverein, den Stadtwerken und der Stadt – mit einem Gewinnspiel.

Obertshausen

Obertshausen

Die Stadt Obertshausen stellt im Rahmen der Heimat-Shoppen Aktionstage ein vielfältiges Kulturprogramm im Beethovenpark auf die Beine. Hierdurch soll der symbolische Neustart des öffentlichen Lebens nach der langen Pandemie gefeiert und das ortsansässige Gewerbe gefördert werden.

Offenbach - Bieber

Offenbach - Bieber

Auch Offenbach-Bieber ist mit von der Partie. Neben einem Kinder-Malwettbewerbe bieten diverse Geschäfte zusätzliche Angebote für ihre Kunden. Lassen Sie sich beispielsweise neben Rabattaktionen individuelle bei einem Glas Sekt in der bieberer Innenstadt beraten. 

Offenbach - Innenstadt

Offenbach - Innenstadt

In der Wetterwerkstatt (Rathaus Plaza) können Drachen bemalt werden, die im Herbst in den Himmel steigen können. An einem Stand auf dem Aliceplatz können Stempel-Tattoos ausgemalt und mit Glitzersteinen dekoriert werden. Beide Aktionen sind kostenlos und können am Freitag, 10. September, von 13 bis 19 Uhr und am Samstag, 11. September, von 11 bis 18 Uhr genutzt werden.

Die Apotheke zum Löwen bietet an beiden Aktionstagen nachhaltige Stoffbeutel oder das Jubiläums-Notizbuch an. Auf das Kosmetiksortiment der Selbstbedienung gibt es einen Rabatt. 

Des Weiteren gibt es bei Maschenwahn für alle Kund*innen ein Probierpaket mit den neuen Garnen der Saison, sowie einen Unikate-Tisch und Angebote für Garne und Färbereien aus der Region.

Rodgau

Rodgau

Im Rahmen der Heimat-Shoppen-Aktionstage finden in Rodgau diverse Aktionen für Jedermann statt. Rodgau wird dabei in bunten Farben erstrahlen. Die Rodgau Passage wird mit bunten Schirmen geschmückt. Die Geschäfte im Stadtkern haben in diesem Zusammenhang ihre Öffnungszeiten am Freitag und Samstag auf 20 Uhr ausgeweitet.

Neben diversen kulinarischen Angeboten wie Waffel- oder Pizzaständen besteht am Samstag die Möglichkeit um 16 und 17 Uhr eine Modenschau beim Modehaus Spahn anzuschauen. Des Weiteren sind über das Wochenende verschiedene soziale Aktionen wie unter anderem eine große Sammelaktion samt Spendenübergabe und eine Flohmarktaktion zu Gunsten des Vereins "Gemeinsam mit Behinderten".

Um den Fokus auf die Wichtigkeit des lokalen Einzelhandels zu lenken, werden Kunden im Rahmen der Gutscheinaktion des Gewerbevereins in den partizipierenden Geschäften mit Losen für das Gewinnspiel belohnt.

 

 

Seligenstadt

Seligenstadt

Neben einer Gutschein-Aktion zur Stärkung von Einzelhandel und Gastronomie, findet in Seligenstadt ebenfalls eine Aktion zu Gunsten der Hotellerie statt. Bewohner der Stadt können hiermit zu vergünstigten Preisen in Seligenstadts Hotels übernachten. Nähere Informationen zu den Heimat-Shoppen Aktionstagen finden Sie hier.