Heimat shoppen

Eine lebendige Innenstadt ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor, der gleichzeitig die Lebensqualität in einer Stadt positiv beeinflusst. Mit der Initiative "Heimat shoppen" möchten IHKs deutschlandweit den lokalen Handel, Dienstleistungen und die ansässige Gastronomie stärken, um die Attraktivität unserer Stadtzentren und Ortskerne zu sichern. Im Jahr 2021 hat sich auch die IHK Offenbach erstmals an der Aktion beteiligt.

Die „Heimat shoppen“-Aktionstage - die in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern und den teilnehmenden Gewerbevereinen, Wirtschaftsförderungen und Initiativen gestaltet wurden – fanden 2021 am 10. und 11. September statt. Die IHK Offenbach am Main unterstützte mit Werbematerial und einer aktiven PR – und Pressearbeit.

Einen Rückblick auf die vergangenen Aktionstage, die Entstehungsgeschichte sowie Inspirationen rund um Heimat shoppen finden Sie auf www.heimat-shoppen.de, sowie in der Pressemittelung der IHK Offenbach.