Enterprise Europe Network

Sie möchten Ihr Auslandsgeschäft erweitern? Nutzen Sie die Beratungskompetenz des Enterprise Europe Network (EEN) der Europäischen Kommission. Gemeinsam mit über 600 starken Partnern in mehr als 60 Ländern beraten wir Sie zur Erschließung von Auslandsmärkten und unterstützen Sie bei der Suche nach Geschäftspartnern international.

Geschäftspartner im Ausland gesucht?

Suchen Sie passende Vertriebspartner oder Zulieferer auf dem internationalen Markt? Möchten Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen weiterentwickeln und auf neue Märkte ausrichten - der richtige Partner fehlt. Sprechen Sie uns an! Wir suchen gerne nach Ihren Kriterien in unserer Datenbank, in der sich rund 9.000 Unternehmen mit Kooperationsprofil registriert haben.

Aktuelle EEN-Kontaktbörsen

» 10.-13. März 2020, Düsseldorf - METAV Metal Processing

» 11. März 2020, Nürnberg - IPEC 2020

» 20.-23. April 2020, Hannover - HANNOVER MESSE 2020 "Technology & Business Cooperation Days"

» 3.-5. Juni 2020. Poznan (Poland) - Subcontracting Meetings 2020

Gesamtes Event-Angebot  » EEN Event Kalender weltweit

» Kontaktieren Sie uns. Wir unterstützen Sie gerne bei der Auswahl und Anmeldung zu EEN-Kooperationsbörsen.

Aktuelle Kooperationsprofile

» Februar 2020 » Dezember 2019/Januar 2020 » November 2019 

Sie haben Interesse an einem Profil? Dann melden Sie sich gerne bei uns und wir stellen den Kontakt her.

Potenzialmärkte

Wir informieren Sie gerne: sei es durch individuelle Recherche oder durch Netzwerk- und Informationsveranstaltungen über die Wachstumspotenziale in den EU-Ländern, die in Ihrem Fokus sind.

Das EU-Portal "Ihr Europa" ist ein praktischer Leitfaden für Unternehmen und Bürger innerhalb der EU, die grenzüberschreitend aktiv sein möchten. Unternehmen finden dort unter anderem Informationen zur Steuern und Zoll, Verkauf im Ausland sowie Produktanforderungen und Finanzierungsmitteln.

» "Ihr Europa"-Portal für Unternehmen

Problemlöser im EU-Binnenmarkt

Sie fühlen sich durch die fehlerhafte Anwendung der Binnenmarktvorschriften durch einzelne Behörden der EU-Mitgliedsstaaten diskriminiert? Wir unterstützen Sie praxisnah und schnell Lösungen zu finden. Dazu schalten wir so genannte SOLVIT-Stellen ein. Diese bearbeiten Beschwerden von Unternehmen soweit diese außergerichtlich gelöst werden können. Die SOLVIT-Stellen sind Teil der nationalen Verwaltung. Ihre Aufgabe besteht darin, innerhalb von 10 Wochen praxisnah Problemlösungen zu anzubieten.

» Hier gelangen Sie zu Solvit

Gestalten Sie mit: Ihr Sprachrohr nach Europa

Das EEN Hessen kann für Sie direkter Kanal sein, Wirtschaftspolitik in Europa mitzugestalten. Wir informieren regelmäßig über relevante EU-Konsultationen. Hier können Sie direkt an die Entscheider in Europa weitergeben, inwieweit sich geplante Gesetzesinitiativen auf Ihr Geschäft auswirken und wie unnötige Bürokratielast vermieden werden kann. In unserem IHK-Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über neue Umfragen der EU.

» Probleme im Binnenmarkt? Ihr Feedback an die EU

» Hier finden Sie die laufenden Konsultationen der Europäischen Kommission

EU-Ausschreibungen

Öffentliche Aufträge machen nach Schätzung der EU Kommission 16 Prozent der Wirtschaftsleistung in Europa aus. Behalten Sie die Ausschreibungen in Ihrer Branche im Auge. Das EEN Hessen bietet eine monatlich aktualisierte »Liste der aktuellen Ausschreibungen in den Förderprogrammen der EU. Eine Übersicht aktueller Ausschreibungen finden Sie in der »TED-Datenbank.