Menü ausblenden

IHK-Bürokratiemelder

Bürokratie reduzieren - Überregulierung vermeiden

Willkommen beim IHK-Bürokratiemelder – Ihrer Plattform für aktive Veränderung!

Die Belastung durch bürokratische Verpflichtungen ist für viele Unternehmen eine der drängenden Herausforderungen. Laut einer von der DIHK in Auftrag gegebenen Studie, muss ein durchschnittliches Unternehmen aus dem Gastgewerbe 2,5 % seines Umsatzes für bürokratische Verpflichtungen aufwenden und 100 bis 125 unterschiedliche Pflichten einhalten.

Inwiefern sind Sie konkret von Bürokratie betroffen? Schreiben Sie es in den Bürokratiemelder! Was sie berichten, ist wichtig, damit Verwaltungsprozesse einfacher und unternehmerfreundlicher werden.

Gleichzeitig reicht die bloße Nennung reiner Schlagworte, wie "Bürokratieabbau" oder "DSGVO", nicht aus, um in der Politik und der Verwaltung zielgerichtete Verbesserungen einfordern zu können.

Beim IHK-Bürokratiemelder können Unternehmen bürokratische Hürden, ineffiziente Verwaltungsprozesse und ähnliche Probleme melden. Gemeinsam wollen wir langfristig die Verwaltung verbessern, Transparenz fördern und die Beteiligung der Wirtschaft vorantreiben. Vielleicht haben Sie aber auch positive Erfahrungen gemacht. Diese positiven Fallbeispiele sind für uns ebenfalls wichtig, um an anderer Stelle ähnliche Fortschritte erzielen zu können.

Es ist höchste Zeit für konkrete Maßnahmen.

    Bürokratieabbau jetzt - Ihr Beitrag zählt✅

    Wollen auch Sie aktiv beim Abbau von Bürokratie helfen? Unsere Dachorganisationen, HIHK und DIHK, setzen sich auf verschiedenen Ebenen intensiv für den Bürokratieabbau ein. Sie arbeiten in Arbeitskreisen, nehmen an Anhörungen teil und verfassen Stellungnahmen. Doch hierbei sind wir auch auf Ihre Mithilfe angewiesen.

    Ihr Fallbeispiel kann etwas bewegen:

    Ihr persönlicher Erfahrungsbericht über bürokratische Hürden ist entscheidend, um Verbesserungen anzustoßen.

    So funktioniert es:

    1. Melden Sie sich bei uns und berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen mit bürokratischen Hürden!

    2. Was passiert dann?

      • Ihr Fallbeispiel wird nach einer Prüfung in unsere Datenbank eingepflegt.
      • Wir nutzen Ihr Fallbeispiel, um unsere gemeinsamen Anliegen auf Landes-, Bundes- oder EU-Ebene zu platzieren und die Erarbeitung konkreter Lösungen voranzutreiben.
    3. Ihr persönlicher Kontakt: Wenn Sie es wünschen, werden wir uns persönlich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihr Anliegen weiter zu besprechen.

    4. Mehr als nur Worte: Konkrete Einzelfälle erhalten bei uns die Aufmerksamkeit, die sie verdienen. Wir bieten Ihnen Unterstützung in Form von rechtlicher Einordnung, Vermittlung mit Behörden, Recherchearbeiten und Hinweise auf weiterführende Informationen.

    Jetzt meine Erfahrungen teilen!


    Weniger Bürokratie, mehr Handlungsspielraum

    Für viele Unternehmen bedeutet Bürokratie ein ganz erhebliches Geschäftsrisiko.

    Die Deutsche Industrie- und Handelskammer unterbreitet konkrete Vorschläge, wie die Betriebe entlastet werden könnten und bringt diese bei den politisch Verantwortlichen auf Bundesebene ein. Hier finden Sie aktuelle Informationen und Positionen zum Bürokratieabbau.

    Jetzt mehr erfahren!


    Gemeinsam gegen Bürokratie – Ihre Stimme zählt✅

    Machen Sie mit und gestalten Sie aktiv mit uns zusammen ein unternehmerfreundliches Deutschland. Jeder einzelne Beitrag zählt – Ihr Engagement ist der Schlüssel zu positiven Veränderungen. Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit, Ihre Erfahrungen mit uns zu teilen und gemeinsam für mehr Effizienz und weniger Bürokratie einzutreten!

    Bürokratie-Erfahrung melden!


    • Die IHK-Zeitschrift Offenbacher Wirtschaft ist das wichtigste Wirtschaftsmagazin in Stadt und Kreis. Es ist die Informationsquelle für Unternehmen der Region. Die Zeitschrift erscheint für Sie kostenfrei sech Mal im Jahr als Printpublikation und als Online-Ausgabe. 

      Jetzt online lesen!

    • Abonnieren Sie hier kostenfrei unsere IHK-Newsletter. Wir versorgen Sie regelmäßig mit spannenden Themen aus Wirtschaft, Politik und Region sowie aktuellen Veranstaltungen, interessanten Seminaren, Workshops und Messen.

      Jetzt kostenlos abbonieren!

    IHK Offenbach am Main
    Industrie- und Handelskammer
    Offenbach am Main
    Frankfurter Straße 90
    63067 Offenbach am Main

    Geschäftszeiten

    Mo.-Do.: 08:00 - 17:00 Uhr
    Freitags: 08:00 - 15:00 Uhr

    +49 69 8207 0