Nachhaltigkeit

Verantwortung sichert Zukunft

Nachhaltiges Wirtschaften bedeutet für Unternehmen, die Auswirkungen ihrer Geschäftstätigkeit auf Gesellschaft und Umwelt stärker in den Blick zu nehmen. Nachhaltige Unternehmen denken über ihre eigenen Belange hinaus und unterstützen aktiv die Gesellschaft in ihrem Umfeld. Dabei gelten nach wie vor die bewährten Tugenden des ehrbaren Kaufmanns wie Verlässlichkeit, Ehrlichkeit, Glaubwürdigkeit, Loyalität und Respekt. Denn in Zukunft wird die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen entscheidend von ihrem Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung unserer Gesellschaft abhängen. Wichtige Interessensgruppen – vom Kunden über die Politik bis zum Mitarbeiter – werden Betriebe verstärkt danach bewerten. Zudem eröffnen sich Unternehmen durch nachhaltiges Wirtschaften vielversprechende Märkte der Zukunft.

Gesellschaftliche Verantwortung weiterdenken

Die Transparenzanforderungen, wie die CSR-Berichtspflicht und u.a. der „Nationale Aktionsplan Wirtschaft und Menschenrechte“, bieten den Unternehmen zahlreiche Möglichkeiten sich zu positionieren, die Geschäftsstrategie neu auszurichten und zukunftsfähige, innovative Geschäftsmodelle, Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln. Die IHK Offenbach am Main unterstützt ihre Unternehmen dabei. Durch die hessischen Repräsentanzen im Ausland in Zusammenarbeit mit den deutschen Botschaften und den Auslandshandelskammern, dem weltweiten Netzwerk der Industrie- und Handelskammern, helfen wir auch beim beim Umgang mit Menschenrechtsrisiken in Lieferländern.

Nachhaltigkeit in der IHK Offenbach am Main

Als IHK unterstützen wir nicht nur unsere Mitgliedsunternehmen auf ihrem Weg zu mehr Nachhaltigkeit. Wir haben uns auch selbst auf den Weg gemacht, die Leistungen der IHK nachhaltiger zu gestalten.
» Weitere Informationen