Britische Regierung veröffentlicht Einreiseregeln


Leitfaden zu Visaregularien und -arten insbesondere für berufliche Tätigkeiten soll Klarheit bringen

Die britische Regierung hat Informationen für die Einreise und Einwanderung ins Vereinte Königreich veröffentlicht. Damit kann die Notwendigkeit eines Visums für das Vereingte Königreich vor der Einreise geprüft werden.

Der Leitfaden Guide for EEA business travellers (in englischer Sprache) zeigt auf, was für Geschäftsreisende im Vereinigten Königreich mit oder ohne Visum erlaubt ist. Daraus ist ersichtlich, ob und welches Visum vor der Reise in das Vereinigte Königreich gegebenenfalls beantragt werden muss.

Das Papier Common queries leaflet for au pairs, business travellers, Erasmus+ students and those looking to come to the UK for an internship legt den Fokus auf Reisen der genannten Gruppen

Unter dem link https://www.gov.uk/guidance/the-uks-points-based-immigration-system-information-for-eu-citizens.de  finden EU-Bürger ausführliche Informationen über das britische Einwanderungssystem inkl. Themen wie EU Settlement Scheme, Arbeiten und Studieren in Großbritannien.

Aktuell gelten darüber hinaus corona-bedingte Regeln zu Einreise, Transport, Logistik. Weitere Informationen dazu auf der Webseite der AHK Großbritannien: https://grossbritannien.ahk.de/coronavirus und auf unserer homepage unter Auslandsinformationen (Corona)

Unsere Dienstleistungen

Unsere Öffnungszeiten

Mo-Do 08:00 - 17:00 Uhr
Freitag 08:00 - 15:00 Uhr

Adresse

Industrie- und Handelskammer
Offenbach am Main
Frankfurter Straße 90
63067 Offenbach am Main