Menü ausblenden

Werde Praktikant/in in Japan

Sie lernen bereits seit einigen Jahren fleißig Japanisch? Sie sind noch Student oder stehen mit unter 30 Jahren schon fest im Berufsleben? Sie möchten Ihre Sprachkenntnisse am liebsten direkt in Japan anwenden und ausbauen?

Wir laden Sie ein, die japanische Arbeitskultur in einem Praktikumsunternehmen in der Offenbacher Partnerstadt Kawagoe kennenzulernen!

Die Bromkamp-Stiftung fördert seit über 25 Jahren einen Praktikantenaustausch. Dieser wird jährlich mit Unterstützung der Partner-IHK Kawagoe durch die IHK Offenbach am Main organisiert.

Freiwillige Unternehmen und Gastfamilien sind bereit, die IHKs zu unterstützen. Sie bieten Ihnen die Chance auf eine einmalige Zeit in Japan und tun alles, dass Sie diese in guter Erinnerung behalten und von Ihrem Aufenthalt profitieren.

Leistungen im Rahmen des Stipendiums

Jedes Jahr kann ein Student bzw. ein junger Berufstätiger für drei Monate ein betriebliches Praktikum in Kawagoe und Umgebung absolvieren. Die Bromkamp-Stiftung beteiligt sich an den Kosten und unterstützt die Praktikanten finanziell bei Ihrem Aufenthalt in Japan.

Unterstützt werden:

  • Hin- und Rückflug Economy Class (Zuschuss bis max. 1.200 Euro)
  • Sprachkurs Japanisch (Zuschuss bis max. 1.000 Euro)
  • Lebenshaltungs- und Unterbringungskosten (Zuschuss bis max. 1.200 Euro pro Monat)
  • Gebühren für Visum und Aufenthaltsgenehmigung
  • Unterkunft in Monatsapartmens oder Gastfamilie (nach Verfügbarkeit)
  • Vermittlung einer Gastfirma
  • Kleines Rahmenprogramm durch die IHK Kawagoe

Kosten, welche die Maximalzuschüsse übersteigen, sind von den Praktikanten selbst zu tragen.

Qualifikation und Voraussetzung

  1. Sie sind zwischen 18 und 30 Jahren alt.
  2. Sie verfügen über überdurchschnittliche Zensuren und ein bestandenes Vordiplom an einer Berufsakademie, Fachhochschule oder Universität.
  3. Sie können mindestens 1,5 Jahre Studienzeit vor Beginn des Praktikums vorweisen oder verfügen über eine abgeschlossene duale Berufsausbildung mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung.
  4. Sie besitzen vertiefte Kenntnisse der japanischen Sprache in Wort und Schrift.
  5. Bewerber und Bewerberinnen müssen ihren ersten Wohnsitz im Bezirk der IHK Offenbach am Main haben oder an den Hochschulen/Berufsakademien in Stadt und Kreis Offenbach am Main eingeschrieben sein. In Ausnahmefällen werden auch Bewerber mit Wohnsitz im Umkreis des IHK-Bezirkes Offenbach am Main berücksichtigt.

Vermittlung einer Praktikantenstelle in Japan

Praktikantenstellen sind in japanischen Unternehmen rar. Mit der Zusage des Stipendiums ist eine Praktikantenstelle nicht garantiert. Sollten bei der Suche in Japan die Wünsche des Stipendiaten nicht realisiert werden können, wird er umgehend informiert. Das Praktikum kann auch in einem Unternehmen außerhalb des IHK-Bezirkes Kawagoe absolviert werden.

Unterkunft

Je nach Möglichkeit vermittelt die IHK Kawagoe dem Praktikanten eine Unterkunft in einer Gastfamilie oder in kostenpflichtigen Monatsapartments. Die Unterkunftskosten werden mit max. 600 Euro pro Monat bezuschusst.

Bewerbung

Die diesjährige Bewerbungsphase startet ab dem 29. Januar 2024. Bewerbungsschluss ist der 10. März 2024.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen!

Im Leitfaden für das Praktikum finden Sie alle Informationen auf einen Blick.

Bewerbung frei! Sie sind noch einen Klick vom Bewerbungsformular entfernt.

Bei Fragen zum Bewerbungsprozess, wenden Sie sich gern an unser Team International.

Erfahrungsberichte

Jede Praktikantin, jeder Praktikant schreibt im Anschluss zum Praktikum einen kleinen Erfahrungsbericht. Gerne teilen wir diese mit Ihnen, so dass Sie einen kleinen Vorgeschmack auf das bekommen, was Sie tatsächlich in Japan erwartet.

2020 - Robert Prinzen (IWAHORI Kensetsu- Bau- und Architekturfirma)

2019 - Manuel Nauth (MAHLE Filter Systems - Automobilzulieferer)

2017 - Stefan Sittler Nishimazuruga (MAHLE Filter Systems - Automobilzulieferer)

IHK Offenbach am Main
Industrie- und Handelskammer
Offenbach am Main
Frankfurter Straße 90
63067 Offenbach am Main

Geschäftszeiten

Mo.-Do.: 08:00 - 17:00 Uhr
Freitags: 08:00 - 15:00 Uhr

+49 69 8207 0