DSGVO-Update für Datenschutzbeauftragte - Online

in Kooperation mit didaris

Donnerstag, 09.03.2023 -
Donnerstag, 30.03.2023

18:00–20:30 Uhr, Webinar

Das Datenschutzgesetz ist komplex und jährlichen Veränderungen unterworfen. Die Herausforderung als Datenschutzbeauftragte/-r liegt darin, das Wissen auf dem Gebiet des Datenschutzes stets auf dem aktuellen Stand zu halten. Art. 38 (2) der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) setzt daher auch auf die Verpflichtung des Verantwortlichen bzw. Auftragsverarbeiters, die Sicherung des Fachwissens der Datenschutzbeauftragten zu unterstützen.

Ziel

Der interaktiv gestaltete Live-Unterricht bringt Sie mit gleichgesinnten Kursteilnehmenden zusammen, mit denen Sie sich über Ihre Erfahrungen im Praxisalltag auszutauschen und neue Erkenntnisse für Ihre Arbeit gewinnen können.


Zielgruppe

Allgemein, Leitende Angestellte, Arbeitnehmer

Zielgruppe näher definiert

Das Seminar richtet sich an Datenschutzbeauftragte und alle, die aktuelles Wissen zum Thema Datenschutz und DSGVO benötigen.

Geeignet ist der Kurs in diesem Zusammenhang auch für Unternehmen, die aufgrund der Unternehmensgröße keinen eigenen Datenschutzbeauftragten bestellen müssen.

Wir empfehlen das Seminar als Anschlussweiterbildung bzw. jährliche Updateschulung zum IHK-Zertifikatslehrgang Betriebliche/-r Datenschutzbeauftragte/-r (IHK).


Voraussetzungen

  • - macOS X 10.10 oder neuer
  • - Android 5.0x oder neuer
  • - iOS 8.0 oder neuer
  • - iPadOS 13 oder neuer
  • Headset (Kopfhörer mit Mikrofon)
  • Internetzugang mit mind. 2 Mbps im Download und 1 Mbps im Upload

Veranstaltungsort

Webinar


Preis pro Person

334,45 € pro Person, ohne Umsatzsteuer nach § 4 Nr. 21a) bb) UStG

Ergänzung zum Preis

Inkl. Seminarunterlagen


Maximale Teilnehmerzahl

99



Kontakt

Christiane Kauer
Weiterbildung

069 8207 334
Schreiben Sie mir

Inhalt

  • Aktuelle Informationen rund um die DSGVO, das BDSG und andere relevante Gesetze
  • Aktuelle Tipps und Software, um die Arbeit des/der Datenschutzbeauftragten zu vereinfachen
  • Aktuelle Risiken und Aktionen, die Firmen, Behörden und Institutionen beschäftigen
  • Aus der Praxis: Aktuelle Beispiele zur Problembewältigung und Best Practice Vorlagen für die rechtskonforme Umsetzung im Unternehmen, der Behörde oder der Institution
  • Strafen kennen und einschätzen: Ahndung von Datenschutzverstößen in Deutschland und der EU, Verstöße mit hohen Risikopotential kennen
  • Datenschutz weltweit: Entwicklung des Datenschutzes in anderen Ländern und Ableitung von Entwicklungen für die EU
  • Exkurse zu Themen wie IT-Sicherheit, Brandschutz und Arbeitssicherheit mit Bezug zum Datenschutz

Weitere Informationen

Referenten

  • IHK-Fachdozent

Kooperationspartner