IHK Gründertag | 16.03.2019 | Kostenlose Infomesse

Wann?    16. März 2019, 09:00 – 16:00 Uhr
Wo?        IHK Offenbach am Main, Frankfurter Str. 90, 63067 Offenbach
Wie?       Kostenfrei und ohne Anmeldung

Zum 14. Mal findet der fest in der Region etablierte Gründertag in der IHK Offenbach am Main statt. Existenzgründer, Jungunternehmer und alle an Selbstständigkeit interessierte Menschen haben die Chance, Kontakte zu knüpfen und sich Rat von zahlreichen Fachleuten unterschiedlichster Art einzuholen. Nach dem Motto, "Business to go“ erhalten Sie dort Wissen aus erster Hand:

  • versierte Ratschläge für Ihre Geschäftsidee
  • Tipps zum Erstellen des Businessplanes
  • wichtige Orientierung im Steuerdschungel
  • Beratung zur Wahl der Rechtsform
  • Hinweise zu betrieblichen Versicherungen
  • Tipps zu Finanzierungsmöglichkeiten
  • Standortberatung
  • ehrenamtliche Unterstützung

Egal ob man startet, sichert, expandiert oder einen Nachfolger sucht, beim Gründertag der IHK Offenbach findet jeder Besucher bestimmt einen Ansprechpartner, der weiterhelfen kann. Am Samstag, dem 16. März 2019, stehen allen an Existenzgründung interessierten Besuchern, eine Vielzahl von Ausstellern von 9:00 bis 16:00 Uhr für persönliche Gespräche und Beratung zur Verfügung. Besonders "gewürzt" wird der Gründertag in diesem Jahr durch den Erfahrungsbericht:

Erfolgreich Gründen - So haben es Angela und Robert Geißler gemacht!

Hotel/Restaurant "Hessischer Hof" in Hainburg  - Tradition seit 1904

Die Unternehmer Angela und Robert Geißler aus Hainburg geben dem Gründertag 2019 ihre Gesichter auf Flyern und Plakaten. Ihre Gründungsgeschichte steht für eine erfolgreiche Existenzgründung im Rahmen einer Unternehmensnachfolge in einem Familienbetrieb, gut geplant und mit einem Gespür für die Wünsche ihrer Kunden. Denn die Familie Geißler sind Jungunternehmer, die diese Branche "von der Pike auf" gelernt haben. Mit der Erfahrung des Familienbetriebes - alt bewährt -  auf "neuen Wegen" durchstarten und Kunden begeistern; dafür stehen die beiden Unternehmer; die auch zeitweise in einem Foodtruck ihre Gäste kulinarisch überraschen. Der mit viel Liebe und nun schon in der vierten Generation geführter Familienbetrieb liegt nur einen Steinwurf vom idyllischen Mainufer entfernt.

Das Beispiel von Angela und Robert Geißler zeigt, dass sich der Weg der Existenzgründung und eine Nachfolge auszahlen kann. Der Gründertag möchte dazu beitragen, allen Wagemutigen zu helfen, die einen eben solchen Weg gehen wollen. Am Gründertag erwartet Sie neben den Impuls-Referaten auch ein Erfahrungsbericht der erfolgreichen Jungunternehmer.

 

Informationen zum Gründertag

Programm Gründertag

Aussteller

Ansprechpartner

 Eckmann Bernd

Bernd Eckmann

Referent

+49 69 8207-141

E-Mail schreiben Meine Kompetenzen sind

Existenzgründung, Betriebsberatung, Finanzierung, Erlaubnis- und Genehmigungsverfahren Verkehr, Digitale Signatur, Einzelhandel

Ansprechpartner

 Henschel Ulrike

Ulrike Henschel

Fachberaterin

+ 49 69 8207-146

E-Mail schreiben Meine Kompetenzen sind

Existenzgründung und Unternehmensförderung, Beratungsförderung - "Förderung unternehmerischen Know-hows", Expertengespräche, Ausbildung intern

Ansprechpartner

 Winkler Holger

Holger Winkler

Referent und Teamleiter Existenzgründung und Unternehmensförderung

+ 49 69 8207-226

E-Mail schreiben Meine Kompetenzen sind

Existenzgründung, Unternehmensfinanzierung und -förderung, Unternehmensnachfolge, Öffentliches Auftragswesen, Krisenmanagement