IHK Gründertage - Kostenfreie Infos für Gründer

Praktische Informationen und Veranstaltungen für Gründer

Gründertage 2022 - IHK Offenbach

IHK-Gründertage 2022 vom 13.09. - 15.09.2022 - Save The Date

Vom 13. bis 15. September 2022 präsentieren wir Ihnen die digitalen Gründertage! Hier bieten wir Ihnen ein spannendes, praktisches und informatives Programm für alle, die in die Selbstständigkeit oder Gründung starten möchten. Programm und Anmeldung finden Sie in Kürze. Unser Angebot ist für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenfrei

Wir möchten Sie und Ihre Geschäftsidee zum Leuchten bringen.
Unsere Kolleginnen und Kollegen aus der Existenzgründung stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Praktische Vorträge zum Businessplan, Finanzierung und Förderung sowie ein Erfahrungsbericht sollen Ihnen dabei zeigen, worauf es bei der Gründung ankommt und Ihnen den Weg ruhiges Fahrwasser ebnen. 

Gründertag 2021 - So ist es gewesen

Informieren Sie sich über die Gründertage im letzten Jahr. Vom 28. bis 30. September 2021 bot die IHK Offenbach am Main einen digitalen Gründersprint an für alle, die sich für den Start in die Selbstständigkeit interessierten - aber wenn, dann nur gut vorbereitet und mit Plan loslegen. Wer startet, der möchte keine Zeit verlieren, doch nur wer trainiert, der sprintet auch durchs Ziel. Interessierte tankten Gründersp(i)rit mit unseren spannenden Webinaren und Sprechtagen bei den IHK Gründertagen Online 2021. Hier finden Sie die Vorträge unserer Gründertage 2021 noch "online" zum Download:

28. September 2021

9:30 bis 10:00 Uhr

Gründen ist einfach - Das Unternehmenskonzept - die Basis für Ihren Erfolg!
Praktische Tipps für Ihren Fahrplan in die Selbstständigkeit. Was sind die wesentlichen Module eines Geschäftskonzeptes und wie begeistert man damit die Hausbank? Zwei erfahrene Firmenkundenberater*innen zeigen wie es funktioniert.
Referenten: Markus Böhm, Lejla Brdanin, Sparkasse Langen-Seligenstadt

Präsentation Download (PDF, 486 KB)


11:00 bis 11:30 Uhr

Steuern für Existenzgründer

Starten und gleich Steuern zahlen? Tipps und Tricks für den deutschen Steuerdschungel bei Existenzgründungen. Wir zeigen Ihnen wie Sie: Steuern sparen - Förderungen nutzen - Buchhaltung effizient gestalten.
Referentin: Ina Badalus, Steuerberaterin

Präsentation Download (PDF, 375 KB)


15:00 bis 15:30 Uhr

Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit
Sie sind arbeitslos und denken an Existenzgründung? Dafür gibt es u. a. den Existenzgründungszuschuss. Erfahren Sie mehr über finanzielle Unterstützung und fachlichen Rat der Agentur für Arbeit.
Referent: Ruben Widarto, Agentur für Arbeit

Flyer Agentur für Arbeit / Gründung aus Arbeitslosigkeit Download (PDF, 490 KB)

29. September 2021

9:30 bis 10:00 Uhr

Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten für Existenzgründer und junge Unternehmen
Ohne Geld an den Start gehen das ist wie ohne Wasser in der Wüste zu sein. Wir geben Ihnen einen: Überblick über Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten - Wege zum Fremdkapital. Damit Ihre Geschäftsidee nicht austrocknet sondern wachsen kann.
Referentin: Nina Gibbert-Doll, Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen

Präsentation Download (PDF, 2592 KB)


11:00 bis 11:30 Uhr

Gut vorbereitet zum Bankgespräch
Wie sage ich es meiner Bank? Worauf kommt es im Bankgespräch an? Auf Augenhöhe mit Ihrer Bank über Ihre Pläne sprechen. Was brauchen Sie und was lassen Sie lieber weg?
Referent: Jürgen Reith, Vereinigte Volksbank Maingau VVB, Niederlassung der Frankfurter Volksbank eG

Präsentation Download (PDF, 3,36 MB)


15:00 bis 15:30 Uhr

Mit öffentlichen Bürgschaften mehr erreichen
Keine Gründung ohne Risiko, aber Bürgschaften geben Sicherheit. Nutzen Sie die Programme der Bürgschaftsbank Hessen zur Besicherung Ihrer Finanzierung.
Referent: Joachim Bender, Bürgschaftsbank Hessen

Präsentation Download (PDF, 1653 KB)

30. September 2021

9:30 bis 10:00 Uhr

Online-Maketing für Gründer - Auffallen in der digitalen Welt
Wer nicht im Web sichtbar ist, der existiert als Unternehmen nicht. Welche Kanäle gibt es? Was ist Pflicht und was ist Kür? Das BIEG Hessen erläutert pragmatische Möglichkeiten mit begrenztem Budget im Internet maximale Aufmerksamkeit zu erzeugen.
Referent: Daniel Weichert, BIEG Hessen

Präsentation Download (PDF, 16447 KB)


11:00 bis 11:30 Uhr

Gründen in herausfordernden Zeiten - Vom Teamleiter zum Firmeninhaber trotz Pandemie
Ein Existenzgründer aus Offenbach berichtet von seiner Unternehmensübernahme in turbulenten Zeiten.
Referent: Alexander Törpsch-von der Heide, Topteam GmbH

Präsentation Download (PDF, 9733 KB)


15:00 bis 15:30 Uhr

Blut, Schweiß und Tränen: Marktanalyse und Markttest
Markt- und Wettbewerbsanalyse selbst gemacht - funktioniert das? Armin Domesle vom RKW Hessen zeigt wie es gehen kann – zeitsparend, ohne viel Geld und wirkungsvoll.
Referent: Armin Domesle, RKW Hessen

Präsentation Download (PDF, 653 KB)

Ansprechpartner

 Eckmann Bernd

Bernd Eckmann

Unternehmensförderung

+49 69 8207-141

E-Mail schreiben

Ansprechpartner

 Henschel Ulrike

Ulrike Henschel

Unternehmensförderung

+ 49 69 8207-146

E-Mail schreiben

Ansprechpartner

 Winkler Holger

Holger Winkler

Unternehmensförderung

+ 49 69 8207-226

E-Mail schreiben

Unsere Dienstleistungen

Unsere Öffnungszeiten

Mo-Do 08:00 - 17:00 Uhr
Freitag 08:00 - 15:00 Uhr

Adresse

Industrie- und Handelskammer
Offenbach am Main
Frankfurter Straße 90
63067 Offenbach am Main