IHK-Positionen

Kommunalpolitik
Kommunalpolitik

Städte und Gemeinden können mit ihren Entscheidungen die Rahmenbedingungen für die Unternehmen vor Ort maßgeblich beeinflussen. Sie stellen somit die Weichen für die Wettbewerbsfähigkeit der Region Offenbach. Die IHK Offenbach hat im Vorfeld der Kommunalwahlen 2016 die Kernforderungen aus Sicht der Wirtschaft zusammengestellt. Unsere Position zur » Kommunalpolitik.

Bildungspolitik

Das System der dualen betrieblichen Ausbildung und der darauf aufbauenden Weiterbildung ist eine wesentliche Säule für den Erfolg der deutschen Wirtschaft.  Unsere Positionen zur » Bildungspolitik.

Energiepolitik

Die Energieversorgung soll in den nächsten 40 Jahren auf eine neue Grundlage gestellt werden: umweltschonend, zuverlässig und bezahlbar. Die IHKs unterstützen dieses Vorhaben. Denn Energie- und Klimapolitik muss langfristig verlässlich bleiben. Unsere Positionen zur » Energiepolitik.

Europapolitik

Die Europapolitischen Positionen "Gemeinsam Verantwortung übernehmen - Europas Zukunft gestalten" formulieren die Leitlinien der IHK-Organisation im Einsatz für einen starken und wettbewerbsfähigen Wirtschaftsraum. Unsere Positionen zur » Europapolitik.

Medienpolitik

Rundfunk, Presse, Film und Internet prägen Gesellschaften. Medien stehen für demokratische Werte und sind zeitgleich eigenständige Marktakteure. In diesem Spannungsfeld bewegt sich das duale Rundfunksystem Deutschlands. Wird die Rundfunkgebühr dem gerecht? Unsere Positionen zur » Medienpolitik.

Rechtspolitik

Gewerbe- und Vertragsfreiheit sind Grundpfeiler unserer Rechtsordnung. Statt neuer Gesetze und neuer Bürokratie sollte auf das Prinzip der unternehmerischen Selbstverantwortung gesetzt werden. Unsere Postitionen zur » Rechtspolitik.

Rohstoffpolitik

Als Industrienation ist Deutschland auf die Verfügbarkeit von Rohstoffen angewiesen. Wir zählen weltweit zu den größten Rohstoffkonsumenten, sind als rohstoffarmes Land aber in hohem Maße importabhängig. Unsere Positionen zum IHK-Jahresthema 2012 » Rohstoffpolitik.

Steuerpolitik

Von der Substanzbesteuerung (Grundsteuer B , Hinzurechnungen bei der Gewerbesteuer, Vermögensteuer) über Erbschaft- und Schenkungsteuer bis hin zu nachhaltig stabilen Kommunalfinanzen - so positioniert sich die IHK Offenbach im Sinne der Unternehmen: Unsere Postitionen zur » Steuer- und Finanzpolitik.

Wirtschaftspolitik

Die „Wirtschaftspolitischen Positionen 2015" fassen die Positionen und Empfehlungen der IHK-Organisation zu ausgewählten wirtschaftspolitischen Aufgaben mit Blick auf die Bundesregierung zusammen. Unsere Positionen zur » Wirtschaftspolitik.

Verkehrspolitik
Verkehrspolitik

Zusammen setzten sich die hessischen IHKs für mehr Investitionen in die Verkehrswege und eine Neuordnung der Infrastrukturfinanzierung ein. Dazu gehört auch eine stärkere Ausrichtung am Nutzen und die Zweckbindung der Einnahmen aus dem Verkehrssektor. Unsere Positionen zur » Verkehrspolitik.

Ansprechpartner

 Markus Weinbrenner

Markus Weinbrenner

Hauptgeschäftsführer

+49 69 8207-111

weinbrenner@offenbach.ihk.de Meine Kompetenzen sind

Politikberatung, Wirtschaftspolitik, Mittelstand, Standortentwicklung, Standortmarketing, Globalisierung

Ehrenamt


Alfred Clouth

Präsident

clouth@offenbach.ihk.de Weitere Informationen

Alfred Clouth Lackfabrik
GmbH & Co. KG
Otto-Scheugenpflug-Straße 2
63073 Offenbach am Main