Zahlungsabsicherungen im Außenhandel

Akkreditiv und Inkasso

 

Dienstag, 26.04.2022 09:00 - 17:00 Uhr

Kurzbeschreibung

Im Auslandsgeschäft stoßen zwei konträre Interessenbereiche unmittelbar aufeinander: Interesse des Käufers ist es, möglichst erst nach Erhalt der Ware in eine Zahlungspflicht zu kommen – das Interesse des Exporteurs dagegen, möglichst bereits vor Versand der Ware Zahlungssicherheit zu besitzen.

Eine Möglichkeit, beiden Interessenlagen gerecht zu werden, bietet die Verwendung geeigneter Dokumente bei der Durchführung des Exportgeschäfts sowie die Anwendung entsprechender Zahlungsinstrumente.

Ziel

Das Seminar informiert über die gebräuchlichen Dokumente bei Akkreditiv und Inkasso und ihre Bedeutung in der praktischen Durchführung eines Liefergeschäfts.

Zielgruppe

Allgemein, Arbeitnehmer, Leitende Angestellte

Zielgruppe näher definiert

Mitarbeiter aus Versand-/Exportabteilungen, die ihr Wissen auffrischen und vertiefen möchten sowie Neu-, Wieder- und Quereinsteiger

Veranstaltungsort

IHK Offenbach am Main
Frankfurter Str. 90
63067 Offenbach am Main

Preis pro Person

249,00 € pro Person, ohne Umsatzsteuer nach § 4 Nr. 21a) bb) UStG

Maximale Teilnehmeranzahl

14

Ergänzung zum Preis

Inkl. Skript, Getränke, Imbiss

Inhalt

  • Exportdokumente: Überblick, Funktionen und rechtliche Bedeutung
  • Dokumenten-Inkasso und Akkreditiv:
  • Struktur, Ablauf, Besonderheiten und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Durchführung, Umgang bei Problemen
  • Fallbeispiele und Praxistipps

Weitere Informationen

Unterrichtszeit

09:00 bis 17:00 Uhr

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Unterrichtsform

Präsenzseminar

Referenten

Christoph Külzer-Schröder

ibs Außenwirtschaftsberatung, Ahnatal

Tel: 069 8207-344

Herr Külzer-Schröder ist zertifizierter Incoterms ® 2020 Trainer und leitet seit über dreißig Jahren Seminare zu Themen des internationalen Geschäfts.

Dauer

1 Tag, 8 Unterrichtsstunden

Kooperationspartner

IHK Darmstadt Rhein Main Neckar
Zur Website
IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern
Zur Website

zurück zur Listenansicht

Ihr Ansprechpartner


Alessia Savoca

Weiterbildung

+49 69 8207-175

Schreiben Sie mir