WEG – Praxis und Verwaltung

Montag, 03.04.2023

09:00–17:00 Uhr, IHK Offenbach am Main

Vermittlung von juristischem Basiswissen und kaufmännischen Grundlagen der WEG-Verwaltung.

Ziel

Sie erwerben in diesem Seminar anhand von praxisorientierten Fallbeispielen das rechtliche und praktische Basiswissen, um als Verwalter professionell, rentabel und rechtssicher tätig zu sein.


Zielgruppe

Arbeitgeber, Arbeitnehmer

Zielgruppe näher definiert

Verwalter und Mitarbeiter


Veranstaltungsort

IHK Offenbach am Main
Frankfurter Str. 90
63067 Offenbach am Main


Preis pro Person

225,00 € pro Person, ohne Umsatzsteuer nach § 4 Nr. 21a) bb) UStG

Ergänzung zum Preis

inkl. Skript, Getränke und Imbiss


Maximale Teilnehmerzahl

14



Kontakt

Alessia Savoca
Weiterbildung

+49 69 8207-336
Schreiben Sie mir

Inhalt

  • Berufszulassung für Wohnimmobilienverwalter
  • „Zertifizierter Verwalter“ nach WEG § 26a
  • Basics aus dem Bereich Datenschutz-Grundverordnung
  • Tipps aus der Praxis, die Ihnen Ihre Arbeit als Verwalter erleichtern
  • Stolperfallen in alten Verwalterverträgen – der neue Verwaltervertrag
  • Berechnung von Verwaltergebühren
  • Wie erhalte ich zusätzliche Sonderhonorare?
  • Hausgeldabrechnung, Wirtschaftsplan, Einladung zur Eigentümerversammlung, Online-Teilnahme an Versammlungen
  • Organisation und Ablauf einer Eigentümerversammlung
  • Aktuelle und interessante Urteile
  • Verwalterhaftung, Haftung der Beiräte
  • Versorgungssperre und Zwangsversteigerung bei nicht zahlenden Eigentümern
  • Wie gehe ich mit schwierigen Eigentümern um?
  • Kostenanalyse und Akquirierung neuer Objekte
  • Erhaltungsmaßnahmen am Allgemeineigentum, allgemeine Verkehrssicherungspflichten

Unsere Seminare aus dem Bereich der Immobilienwirtschaft werden als Pflichtstunden für Wohnimmobilienverwalter nach § 34c GewO anerkannt.

Weitere Informationen

Referenten

  • Thomas Krieg
    Hausverwaltung, Worms