Vom Mitarbeiter zur Führungskraft

Montag, 09.10.2023 -
Dienstag, 10.10.2023

09:00–17:00 Uhr, IHK Offenbach am Main

Häufig werden neue Führungskräfte ohne viel Vorbereitung „ins kalte Wasser“ geschmissen. Gleichzeitig ändern sich Aufgaben und Erwartungen. In den Bereichen Umgang mit Mitarbeitern, Ziele setzen und erreichen und Umgang mit Fehlverhalten wird führendes Handeln erwartet, wo bisher geführtes Verhalten passend war.

Ziel

Ziel der Veranstaltung ist es, die Teilnehmenden in die Lage zu versetzen, den eigenen Rollenwechsel aktiv zu managen. Außerdem werden schwierige Situationen in der Führungspraxis erlebt. Tipps und Anregungen für die speziellen Situationen der Teilnehmenden runden das Seminar ab.


Zielgruppe

Allgemein, Leitende Angestellte

Zielgruppe näher definiert

Zielgruppe sind Damen und Herren, die ihren Rollenwechsel aktiv managen wollen.


Veranstaltungsort

IHK Offenbach am Main
Frankfurter Str. 90
63067 Offenbach am Main


Preis pro Person

439,00 € pro Person, ohne Umsatzsteuer nach § 4 Nr. 21a) bb) UStG

Ergänzung zum Preis

Inkl. Skript, Getränke, Imbiss


Maximale Teilnehmerzahl

14



Kontakt

Alessia Savoca
Weiterbildung

+49 69 8207-336
Schreiben Sie mir

Inhalt

  • Elemente des Rollenwechsels kennen lernen
  • Wege zur Stärkung in der Rolle der Führungskraft
  • Beziehungsmanagement: Meine Führungskraft - ich - mein Mitarbeiter
  • Kommunikatives Handwerkszeug
  • Techniken der Motivation und Selbstmotivation
  • Delegation über Zielvereinbarungen
  • Kontrolle und Motivation
  • Kritikgespräche und andere Instrumente der Verhaltensänderung
  • Trainieren, trainieren, trainieren

Weitere Informationen

Referenten

  • Dipl.-Ök. Matthias Dahms
    project and change, Gundelsheim
    Tel: 069 8207 344