Social Media- und Internetrecht

Sie bestimmen die Themen!

 

Social Media- und Internetrecht

Mittwoch, 10.02.2021 15:00 - 16:30 Uhr

Kurzbeschreibung

Welche rechtlichen Vorgaben gelten, wenn Sie auf Facebook, Instagram und Co. aktiv sind? Was sollten Sie bei der Zusammenarbeit mit Influencern beachten? Unser Rechtsexperte stellt die wichtigsten Vorschriften aus dem Social-Media-Recht vor. Die weiteren Themen bestimmen Sie.

Zielgruppe

Unternehmer, Existenzgründer, Arbeitnehmer

Veranstaltungsort

Webinar

Preis pro Person

Das Angebot ist kostenlos.

Anmelden können Sie sich auf der Website des BIEG Hessen:

Externe Anmeldung

Inhalt

Sie sind inzwischen fester Bestandteil der Online-Marketing-Strategie: Facebook, Instagram und Youtube. Dennoch werden die rechtlichen Rahmenbedingungen dieser Plattformen häufig nicht beachtet. Das führt zu Ärger und hohen Kosten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Social Media rechtssicher betreiben. Sie erhalten einen Überblick über die Grundlagen und lernen die häufigsten Stolpersteine kennen.

Hier bestimmen Sie die Themen:
Im ersten Teil stellt unser Rechtsexperte die wichtigsten Vorschriften im Social-Media-Recht vor. Welche zwei weiteren Themen wir im diesem Online-Seminar besprechen, dürfen Sie mitbestimmen:

   1.    Rechte von Bildern und Videos aus Stockdatenbanken und Co.
   2.    Gewinnspiele in Social Media: Was ist erlaubt?
   3.    Impressumspflicht im Internet
   4.    Rechtliche Rahmenbedingungen für die Website

Erstellen Sie jetzt Ihr persönliches Ranking. Die ersten beiden Plätze kommen ins Programm.
Hier geht’s zur Abstimmung: https://www.menti.com/mgypzxh6s2

Die Teilnahme am Online-Seminar ist kostenfrei.
Melden Sie sich jetzt an und Sie erhalten rechtzeitig vor Seminarbeginn einen Link mit Login-Daten.

Wir freuen uns auf Ihren virtuellen Besuch!

Kooperationspartner

BIEG Hessen GbR
Zur Website

zurück zur Listenansicht

Ihr Ansprechpartner


René Wörfel

Kommunikation

+49 69 8207-151

Schreiben Sie mir