Kostenfreies Webinar: Selbstständig im Nebenerwerb - wie geht das?

IHK-Aktionstag Klein anfangen, groß rauskommen

 

Freitag, 19.11.2021 10:00 - 11:00 Uhr

Kurzbeschreibung

Viele Gründerinnen und Gründer fangen klein an. Sie starten solo oder mit kleinen Teams oder erst einmal im Nebenerwerb. Mit ihrer bundesweiten Aktionswoche Existenzgründung unter dem Motto „Klein anfangen, groß rauskommen“ wollen die IHKs Mut zur Gründung machen und mit Informationen und Beratung unterstützen.

Zielgruppe

Allgemein, Existenzgründer

Veranstaltungsort

Webinar

Preis pro Person

Das Angebot ist kostenlos.

Maximale Teilnehmeranzahl

150

Anmeldung

Anmeldung nicht möglich

Inhalt

Wie wird die Geschäftsidee ein Erfolg? Ist eine Gründung im Nebenerwerb gleich von vorhinein zum Scheitern verurteilt, weil man es nicht richtig macht? Die Alternative „klein anfangen“ wird heutzutage von vielen Gründern genutzt, weil z. B. gerade am Anfang das Einkommen weiter gesichert werden muss oder noch kein Markt für die geplante Idee vorhanden ist.

Sicherheit ist der Hauptgrund, warum so viele Gründer lieber langsam in einer Selbstständigkeit gleiten. Über die Hälfte der Gründer beginnen in Teilzeit und bleiben hauptberuflich in einer angestellten Tätigkeit mit gesichertem Einkommen.

Nutzen Sie unseren Informationsvormittag rund um die Nebenerwerbs-Gründung und schaffen Sie sich selbst Gewissheit und eine solide Grundlage für Ihr Vorhaben. Neben Basisinformationen der IHK Unternehmensberater wird der steuerliche Aspekt durch die Steuerberaterin Ina Badalus, Mitglied bei den Wirtschaftsjunioren der IHK Offenbach, ergänzt.


zurück zur Listenansicht

Ihr Ansprechpartner


Ulrike Henschel

Unternehmensförderung

+ 49 69 8207-146

Schreiben Sie mir