Prüfungsvorbereitung für Kaufleute im Groß- und Außenhandel - Online

in Kooperation mit didaris

Dienstag, 18.01.2022 -
Sonntag, 24.04.2022

18:00–21:15 Uhr, Webinar

Der Kurs bereitet Sie auf Ihre schriftliche Abschlussprüfung vor. Jede Woche erhalten Sie zum Wochenthema passende Aufgaben, die sich an ehemaligen Prüfungsaufgaben orientieren. Die wichtigsten Aufgaben werden in den Webinaren besprochen.

Anmeldung nicht möglich

Zielgruppe

Auszubildende

Zielgruppe näher definiert

Kaufleute im Groß- und Außenhandel, die kurz vor der Abschlussprüfung stehen.


Voraussetzungen

  • - macOS X 10.10 oder neuer
  • - Android 5.0x oder neuer
  • - iOS 8.0 oder neuer
  • - iPadOS 13 oder neuer
  • Headset (Kopfhörer mit Mikrofon)

Internetzugang mit mind. 2 Mbps im Download und 1 Mbps im Upload


Veranstaltungsort

Webinar


Preis pro Person

350,00 € pro Person, ohne Umsatzsteuer nach § 4 Nr. 21a) bb) UStG

Ergänzung zum Preis

Inkl. Arbeitsunterlagen zum Download


Maximale Teilnehmerzahl

25



Kontakt

Alessia Savoca
Weiterbildung

+49 69 8207-336
Schreiben Sie mir



Kontakt

Christiane Kauer
Weiterbildung

069 8207 334
Schreiben Sie mir

Inhalt

Schriftliche Prüfung

  • Großhandelsgeschäfte
  • (Warenwirtschaft und Logistik im Handel, Planung und Durchführung der Beschaffung, Marketing und Vertrieb)
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle, Organisation
  • (Arbeitsorganisation und Personalwirtschaft, Information und Kommunikationstechnik, Kosten- und Leistungsrechnung, Controlling, Buchungsvorgänge, Zahlungsverkehr und Kredit)
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • (Arbeitsrecht und soziale Sicherung, Berufsbildung, Wirtschaftsordnung und Wirtschaftspolitik)

Praktische Prüfung

  • Fallbezogenes Fachgespräch (Wareneinkauf, Marketing, Verkauf und Kundenberatung)

Technische Voraussetzungen:

  • PC, Apple Mac oder Tablet (ab 7 Zoll)
  • Microsoft Windows 7 oder höher, Mac OS X 10.8 (Mountain Lion) oder höher, Android 4.0x oder höher, iOS 7.0 oder höher
  • Headset (Kopfhörer mit Mikrofon)
  • Internetzugang mit mind. 0,6 Mbps im Download und 0,2 Mbps im Upload

Weitere Informationen

Referenten

  • IHK-Fachdozent

Kooperationspartner