Nachhaltige Lernorte, Aufbaumodul

NEU im Angebot

 

Donnerstag, 09.06.2022 09:00 - 16:00 Uhr

Kurzbeschreibung

In diesem Modul geht es um die Frage, wie betriebliche Lernorte der beruflichen Bildung nachhaltig gestaltet werden können. Wie die Erfahrung zeigt, arbeiten die Akteure der betrieblichen Nachhaltigkeit und die für die Berufsausbildung zuständigen Ausbilder:innen und Fachkräfte nicht oder nur unzureichend zusammen. Von besonderem Interesse ist daher, wie die betrieblichen Nachhaltigkeitsstrategien und -maßnahmen mit den entsprechenden Aktivitäten in der Berufsausbildung wechselseitig miteinander verknüpft werden können. Dabei wird an die Erfahrungen und die spezifische betriebliche Situation der Teilnehmenden anknüpft.

Ziel

Nachhaltigkeit im Unternehmen und beruflichen Alltag als Ausbilder:in anwenden

Zielgruppe

Eltern, Ausbilder, Leitende Angestellte

Zielgruppe näher definiert

Ausbilder und Ausbildungsbeauftragte

Veranstaltungsort

IHK Offenbach am Main
Frankfurter Str. 90
63067 Offenbach am Main

Preis pro Person

Das Angebot ist kostenlos.

Maximale Teilnehmeranzahl

13
Ausreichend Plätze verfügbar.

Ergänzung zum Preis

Kostenfrei als besonderer Service Ihrer IHK, Getränke, Imbiss

Inhalt

  • Verstetigung und Selbstverständnis von Nachhaltigkeit
  • Sensibilisierung der Wichtigkeit von nachhaltigen Lernortenallgemein
  • Praktische Gestaltung nachhaltiger Lernorte und lernort-spezifische Ideen
  • Hindernisse, Herausforderungen und Argumentationshilfenzur Umsetzung
  • Kommunikation mit und für Auszubildende

Weitere Informationen

Unterrichtszeit

09:00 bis 16:00 Uhr

Unterrichtsform

Präsenzseminar

Referenten


Dietmar Hartmann

Dozent, Nidderau

Tel: 069 8207 344

Dauer

1 Tag, 7 Unterrichtsstunden


zurück zur Listenansicht

Ihr Ansprechpartner


Heike Klepzig

Weiterbildung

+49 69 8207-333

Schreiben Sie mir