Mietrecht und -verwaltung in der Praxis

Montag, 29.11.2021

09:00–17:00 Uhr, IHK Offenbach am Main

Täglich müssen in der Mietverwaltung rechtliche Fragestellungen praxisorientiert und sachlich bearbeitet werden. Es werden Mustertexte, Checklisten und Organisationshilfen vorgestellt. Tipps und Ratschläge aus der Praxis ermöglichen es, die Mietverwaltung zeitsparend und rechtssicher durchzuführen.

Anmeldung nicht möglich

Ziel

Die Teilnehmer lernen unter Bezugnahme auf die aktuelle BGH-Rechtsprechung und die neusten Verordnungen, anhand von Fallbeispielen und interessanten Urteilen, schnell und flexibel alle Probleme der Mietverwaltung zu bearbeiten.


Zielgruppe

Arbeitnehmer

Zielgruppe näher definiert

Führungskräfte, Mitarbeiter in der Mietverwaltung, Immobilienmakler, Haus- und Wohnungseigentümer, Neueinsteiger

 

Unsere Seminare aus dem Bereich der Immobilienwirtschaft werden ausschließlich als Pflichtstunden für Wohnimmobilienverwalter nach § 34c GewO anerkannt.


Veranstaltungsort

IHK Offenbach am Main
Frankfurter Str. 90
63067 Offenbach am Main


Preis pro Person

225,00 € pro Person, ohne Umsatzsteuer nach § 4 Nr. 21a) bb) UStG

Ergänzung zum Preis

Inkl. Skript, Getränke, Imbiss


Maximale Teilnehmerzahl

15



Kontakt

Alessia Savoca
Weiterbildung

+49 69 8207-336
Schreiben Sie mir

Inhalt

    • Berufszulassung für Immobilienverwalter
    • Basics aus dem Bereich Datenschutz-Grundverordnung
    • Finden eines solventen Mieters finden
    • Mietverträge sicher abwickeln und beenden
    • Mietzahlung, Erstellen von Mieterhöhungen anhand von Fallbeispielen
    • Der Mieter zahlt nicht (Mahnwesen)
    • Erstellen einer Betriebskostenabrechnung anhand eines Beispiels
    • Bei Mängeln der Mietsache richtig reagieren
    • So schütze ich mich vor Haftungsfallen
    • Organisation und Kostenminimierung in der Mietverwaltung
    • Der rechtssichere Verwaltervertrag
    • Ermitteln des Verwalterhonorars und der Zusatzhonorare
    • Novellierung des Mietrechts, aktulle Verordnungen und Gesetze
    • Instandhaltung und -setzung, Allgemeine Verkehrssicherungspflichten

    Weitere Informationen

    Referenten

    • Thomas Krieg
      Hausverwaltung, Worms