Lieferantenerklärungen (Brexit-Ausgabe) - Webinar

Bedeutung, Regeln, Konsequenzen

 

Dienstag, 09.02.2021 09:00 - 17:00 Uhr

Kurzbeschreibung

Als innergemeinschaftliches Nachweispapier über den Status der Ware, aber auch für nationale Handelsgeschäfte ist die Lieferantenerklärung in Zeiten des globalen Handels nahezu unabdingbar.

 

Aus gegebenem Anlass wird das Seminar nicht in Präsenz sondern als Webinar stattfinden.

Ziel

Dieses Seminar soll sowohl den Ausstellern als auch den Nutzern dieser Papiere deren Bedeutung näherbringen.
Anschaulich werden die zu beachtenden Regeln und Formvorschriften dargestellt.
Im Bereich "Konsequenzen" wird auf die Risiken und Folgen von Falschausstellungen hingewiesen.
Die Teilnehmer werden zur korrekten Anwendung der Lieferantenerklärung befähigt.

Alle Auswirkungen des BREXIT auf die Lieferantenerklärungen, sowie alle neuen Dokumentationspflichten und Ursprungsregeln im Warenverkehr mit dem Vereinigten Königreich (GB) werden eingehend besprochen.

Zielgruppe

Arbeitnehmer

Zielgruppe näher definiert

Sachbearbeiter aus den Bereichen Im-/Export, Ein-/Verkauf, die Lieferantenerklärungen ausstellen (könnten) und/oder anfordern (könnten).

Voraussetzungen

Kenntnisse im Bereich "Warenursprungs- und Präferenzrecht" empfehlenswert (ggf. durch Seminar "Export 2")

Veranstaltungsort

Webinar

Preis pro Person

299,00 € pro Person, ohne Umsatzsteuer nach § 4 Nr. 21a) bb) UStG

Maximale Teilnehmeranzahl

25
Ausreichend Plätze verfügbar.

Ergänzung zum Preis

Inkl. Skript, Getränke, Imbiss

Inhalt

  • Bedeutung und Risiken von Lieferantenerklärungen
  • Rechtsfolgen unrichtiger Ursprungsnachweise
  • Formell richtige Ausfertigung der Lieferantenerklärung
  • Materiell-rechtlich richtige Ausfertigung der Lieferantenerklärungen
  • Ursprungsregeln und betriebliche Organisation
  • Methodik der Ursprungsbestimmungen
  • Besonderheiten Japan, Kanada, Singapur
  • Auswirkungen des BREXIT
  • IT-gestützt mit „WuP Online“ und „zoll.de“ (Teilnehmer Notebooks)

Weitere Informationen

Unterrichtszeit

09:00 bis 17:00 Uhr

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Unterrichtsform

Präsenzseminar

Referenten


Diplom-Finanzwirt Volker Martin

Tel: 069 8207 344

Dauer

1 Tag, 8 Unterrichtsstunden

Kooperationspartner

IHK Darmstadt Rhein Main Neckar
Zur Website
IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern
Zur Website

zurück zur Listenansicht

Ihr Ansprechpartner


IHK-Seminarteam

Weiterbildung

+ 49 69 8207-344

Schreiben Sie mirMeine Kompetenzen sind

Seminare, Firmenseminare