Kundenorientiert telefonieren - die Visitenkarte Ihres Unternehmens

 

Mittwoch, 22.06.2022 09:00 - 17:00 Uhr

Kurzbeschreibung

"Ein Lächeln kann man hören!?"

Das Telefon ist die Visitenkarte Ihres Unternehmens. Deshalb ist es wichtig, am Telefon kompetent zu wirken. Ob im Kundendienst, Telefonzentrale oder Beratung, mit Freundlichkeit und Kompetenz am Telefon prägen Sie das Image der Firma.

Ziel

In diesem Telefontraining lernen die Teilnehmer die Grundlagen für erfolgreiche Kommunikation am Telefon und können ihre Gesprächspartner optimal beraten. Sie erfahren, wie sie Telefonate geschickt angehen und ihre Wirkung optimieren, um effektiv und gewinnbringend zu kommunizieren.

Ebenso in herausfordernden Situationen mit "schwierigen" Partnern können sie sicher umgehen und Konflikte am Telefon konstruktiv lösen.

Zielgruppe

Arbeitnehmer

Zielgruppe näher definiert

Mitarbeiter aus Kundenbetreuung, Innendienst, Sekretariat und Empfang

Veranstaltungsort

IHK Offenbach am Main
Frankfurter Str. 90
63067 Offenbach am Main

Preis pro Person

225,00 € pro Person, ohne Umsatzsteuer nach § 4 Nr. 21a) bb) UStG

Maximale Teilnehmeranzahl

12

Ergänzung zum Preis

inkl. Skript, Getränke, Imbiss

Inhalt

  • Effektiv telefonieren - mit den richtigen Fragen geschickt zum Ziel
  • Gutes Gesprächsklima schaffen - mit Artikulation und Sprechtechnik Ihre Professionalität unterstützen
  • Dauerredner elegant zum Schluss bringen
  • Wirkungsfaktoren am Telefon
  • Effektiv mit Struktur telefonieren
  • Beschwerdegespräche souverän führen
  • Positive Rhetorik / Gesprächskiller vermeiden
  • Professioneller Umgang mit aufgebrachten / verärgerten Anrufern
  • Praktische Telefonübungen

Weitere Informationen

Unterrichtszeit

9:00 bis 17:00 Uhr

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Unterrichtsform

Präsenzseminar

Referenten


Julia Szwerinski

Trainerin Rhetorikseminare, Gießen

Tel: 069 8207-344

Dauer

1 Tag, 8 Unterrichtsstunden


zurück zur Listenansicht

Ihr Ansprechpartner


Sandy Wagner

Weiterbildung

+ 49 69 8207–344

Schreiben Sie mir