Details

Weiterbildung Fachkraft für Video-Sicherheitstechnik (IHK)

IHK-Zertifikatslehrgang in Kooperation mit VIDEOR E. Hartig GmbH

Dienstag, 13.09.2022 -
Mittwoch, 12.10.2022

09:00–17:00 Uhr, Videor E. Hartig GmbH

Der technologische Fortschritt erfordert auch in kleinen und mittelständischen Betrieben qualifizierte Mitarbeiter mit fundierten Kenntnissen in den Bereichen Sicherheitstechnik und Netzwerk.

Ziel

Qualifizieren Sie sich für die Installation, Konfiguration und Planung von Videosicherheitstechnik.
Gewinnen Sie die Sicherheit, die nötig ist, um Installationen, Inbetriebnahmen, Wartung und Planung eigenständig und korrekt abzuwickeln.


Zielgruppe

Arbeitnehmer

Zielgruppe näher definiert

Mitarbeiter, die bereits im technischen Umfeld tätig sind oder es anstreben.


Voraussetzungen

Technische Grundkenntnisse


Veranstaltungsort

Videor E. Hartig GmbH
Carl-Zeiss-Straße 8
63322 Rödermark


Preis pro Person

2.200,00 € pro Person, ohne Umsatzsteuer nach § 4 Nr. 21a) bb) UStG

Ergänzung zum Preis

Inkl. Lehrgangsunterlagen, Getränke und Imbiss


Maximale Teilnehmerzahl

14

IHK Ansprechpartner Claudia Albert

Kontakt

Claudia Albert
Weiterbildungen

+ 49 69 8207 - 330
Schreiben Sie mir

Inhalt

Modul 1 "Grundlagen Netzwerktechnik"

  • Einführung in die Netzwerktechnik
  • OSI Schichten Modell
  • Vernetzung
  • Schicht 1 -3 im OSI Modell
  • Einführung in Switches

Modul 2 „Netzwerktechnik für Fortgeschrittene“

  • Übersicht Switches
  • Arbeitsweise Switch
  • Portbündelung
  • VLAN
  • Redundanz und Ausfallsicherheit
  • Routing
  • NAT

Modul 3 „Cyber-Security“

  • Einführung in Cyber Security
  • Wissenswerte Fakten und Daten
  • Die häufigsten Irrtümer
  • Gefahren für Sicherheitssysteme
  • Hacker
  • Eingebettete Systeme
  • Verschiedene Angriffe
  • Verteidigungstechniken
  • Härtung

Modul 4 „Netzwerkkameras“

  • Einführung in die Kameratechnik
  • Optische Grundlagen
  • Kamerafunktionen
  • Kompression
  • Schwierige Szenarien
  • Wärmebildkameras

Modul 5 „Rechtsgrundlagen“

  • Rechtsgrundlagen
  • Datenschutz
     

Modul 6 „Planung und Projektierung"

  • Einführung in die Planung
  • Projektierungsgrundlagen
  • Grundlagen Normen
  • Einführung in ein Planungstool

Modul 7 „Intercom und Audio“

  • Einführung Intercom
  • Grundlagen
  • Einführung Audio
  • Grundlagen

Modul 8 „Zutrittskontrolle“

  • Einführung Zutrittskontrolle
  • Grundlagen
  • Komponenten einer Zutrittskontrollanlage
  • Anforderungen / Schutzkonzept

Modul 9 „Netzwerkbasierte Videosicherheitssysteme"

  • Aufbau verschiedener Systeme
  • Bandbreiten und Speicherplatzbedarf
  • Systemaufbau eines kleinen Systems
  • Konfiguration des Systems
  • Software
  • App

Modul 10 „Softskills für Techniker“

  • Grundlagen der Kommunikationstheorie
  • „Aktiv zuhören“ und die Bedürfnisse der Kunden heraushören
  • Selbstbewusster und erfolgreicher kommunizieren
  • Reklamation und Beschwerden als Chancen nutzen
    Professioneller Umgang mit verärgerten Kunden
  • Positive Formulierungen und Reizwörter vermeiden
  • Stammkunden aufbauen und langfristig binden
    Kommunikationsprobleme vermeiden und lösen
  • Potentiale Erkennen und den Vertrieb unterstützen

    Weitere Informationen

    Referenten

    • IHK-Fachdozenten

    Kooperationspartner