Forderungsrealisierung ohne Anwalts- und Inkassokosten

NEU im Angebot

 

Donnerstag, 07.10.2021 09:00 - 17:00 Uhr

Kurzbeschreibung

Ihr Kunde ignoriert Sie?

Ihre erbrachten Leistungen werden nicht bezahlt?

Ihre Erinnerungs- und Mahnschreiben bleiben ohne Erfolg?

Schützen Sie Ihr Unternehmen effektiv selbst gegen Forderungsausfälle und lassen Sie sich aus dem Labyrinth von Finanzdienstleistern wie Inkassobüros oder Anwälten führen.

Ziel

  • Erweitern Sie Ihre fachliche Kompetenz durch professionelle Weiterbildung und Expertenwissen, steuern Sie Ihr Debitorenmanagement konsequent, schützen Sie sich vor drohenden Forderungsausfällen, indem Sie die rechtlichen Mittel effektiv anwenden und halten Sie Ihr Unternehmen liquide.
  •  

Zielgruppe

Geschäftsführer, Unternehmer

Zielgruppe näher definiert

Start-Ups, kleine- und mittelständische Unternehmen (KMU)

Veranstaltungsort

IHK Offenbach am Main
Frankfurter Str. 90
63067 Offenbach am Main

Preis pro Person

225,00 € pro Person, ohne Umsatzsteuer nach § 4 Nr. 21a) bb) UStG

Maximale Teilnehmeranzahl

14

Ergänzung zum Preis

Inkl. Skript, Getränke, Imbiss

Inhalt

  • Vorteile der eigenen Forderungsbeitreibung
  • Welche Verhaltensmuster kann/wird der Schuldner aufweisen
  • Erfolgreiche Sicherung von Forderungen
  • Festsetzung des Verzugsschadens
  • Einleitung und Durchführung des Mahnverfahrens
  • Effiziente Durchsetzung von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen
  • Konsequente Umsetzung von Pfändungsmaßnahmen
  • Strategische Vorgehensweise für eine vorausschauende Absicherung, zum Schutz der Unternehmensliquidität

Weitere Informationen

Unterrichtszeit

09:00 bis 17:00 Uhr

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Unterrichtsform

Präsenzseminar

Referenten

Steven Haenel

SH Debitoren Management, Freigericht

Tel: 069 8207-344

Dauer

1 Tag, 8 Unterrichtsstunden


zurück zur Listenansicht

Ihr Ansprechpartner


Sandy Wagner

Weiterbildung

+ 49 69 8207–344

Schreiben Sie mir