BREXIT-Week: Brexit 2.0: Endet mit der Übergangsphase auch die Odyssee?

Montag, 23.11.2020

10:00–11:30 Uhr, Webinar

Es bleibt nervenzerreißend in „puncto Brexit“. Keine zwei Monate mehr, dann endet die Übergangshase. Aber viele Punkte sind noch offen. Was genau erwartet Unternehmen zum 1. Januar 2021 im UK-Geschäft? Erhalten Sie Antworten auf Ihre drängendsten Fragen in der Webinar-Reihe "Brexit-Week" vom 23. bis 30. November der hessischen IHKs.

Anmeldung nicht möglich

Zielgruppe

Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Geschäftsführer, Leitende Angestellte, Unternehmer

Veranstaltungsort

Webinar


Preis pro Person

Das Angebot ist kostenlos.


Maximale Teilnehmerzahl

200



Kontakt

Brigitte Appiah
International

+49 69 8207-255
Schreiben Sie mir

Inhalt

Die IHK Frankfurt am Main gestaltet gemeinsam mit den hessischen IHKs, dem britischen Generalkonsulat und dem hessischen Wirtschaftsministerium den Auftakt zur Brexit-week mit einer virtuellen Podiumsdiskussion.
Dabei werden folgende Themen aus hessischer, Brüsseler und Londoner Sicht beleuchtet:
Worüber konnten sich die Verhandlungspartner einigen - in welchen Bereichen haben Unternehmen jetzt mehr Planungssicherheit?
Wie ist die Stimmung in Brüssel und welche Strategie verfolgt die EU am aktuellen Rand?
Mit welchen Maßnahmen haben sich Unternehmen in Deutschland und UK vorbereitet?
Wie ist die britische Sicht auf das Erreichte und wie sieht ein möglicher Plan B aus?
Was hat aus Unternehmenssicht Priorität in den weiteren Gesprächen?

Eine Übersicht der Webinar-Reihe BREXIT-Week finden Sie bei uns im Internet unter www.ihkof.de/brexitweek
 

Weitere Informationen

Kooperationspartner