Ausbildungsplätze zum Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)

Die richtige IT-Ausbildung zu finden kann eine echte Herausforderung sein. Hast du vielleicht darüber nachgedacht, deine Ausbildung bei einer Industrie- und Handelskammer zu starten? Und was kommt dann, nach der Ausbildung?

Wir sind gar nicht so old school wie die meisten denken. Stattdessen setzen wir alles daran, dir eine Top-Ausbildung mit neuester Technik und einem innovativen Ausbildungsprogramm in Kooperation mit dem IT-Support einer Berufsschule zu bieten.

Challenge accepted? Dann sind wir dein Ausbildungsbetrieb für ein digitales und reales Level-Up!

Wir bieten dir in Kooperation mit den gewerblich-technischen Schulen der Stadt Offenbach am Main oder der August-Bebel-Schule Offenbach am Main zum 05.09.2022

zwei Ausbildungsplätze zum Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)

Gemeinsam mit den gewerblich-technischen Schulen der Stadt Offenbach am Main und der August-Bebel-Schule starten wir ein neues innovatives Ausbildungskonzept. Die ersten 6 Monate findet die Ausbildung in der IHK Offenbach statt. Dann wirst du in der Fachabteilung der gewerblich-technischen Schulen der Stadt Offenbach am Main ODER der August-Bebel-Schule weiter ausgebildet. Nach der Ausbildung bekommst du die Möglichkeit in der Fachabteilung der von dir gewählten Schule integriert zu werden und die Schüler sowie das Kollegium der Schule im IT-Fachbereich zu unterstützen.

Was machst du in diesem Beruf?

  • planen und konfigurieren von IT-Systemen
  • als interner Dienstleister richtest du diese Systeme entsprechend den Anforderungen ein und betreibst bzw. verwaltest diese
  • du berätst die Anwender bei Auswahl und Einsatz der Geräte und löst Anwendungs- und Systemprobleme direkt vor Ort
  • für neue IT-Anwendungen führst du kleinere Schulungen durch
  • du erstellst Systemdokumentationen für die Benutzer

Das wünschen wir uns von dir:

  • Einen guten Realschulabschluss oder einen höheren Schulabschluss mit guten Noten (gerne auch mit technischem Schwerpunkt)
  • Interesse rund um das Thema IT
  • Affinität zu gängigen Standardsoftwareanwendungen der MS-Office-Produkte
  • Dienstleistungsorientiertes Denken und Handeln
  • Eigeninitiative, Motivation und Lernbereitschaft
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Englischkenntnisse
  • Interesse am Bildungswesen und in einer beruflichen Schule zu arbeiten

Sofern zusätzlich Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Zuverlässigkeit zu deinen persönlichen Stärken zählen, freuen wir uns auf deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugniskopien zusammengeführt in einem PDF-Dokument), die du bitte an bewerbung(at)offenbach.ihk.de richtest. Für Fragen steht dir Frau Annette Feldmann (Tel. 069 8207-120) zur Verfügung.

Unsere Dienstleistungen

Unsere Öffnungszeiten

Mo-Do 08:00 - 17:00 Uhr
Freitag 08:00 - 15:00 Uhr

Adresse

Industrie- und Handelskammer
Offenbach am Main
Frankfurter Straße 90
63067 Offenbach am Main