Schutz vor Cyberkriminalität

 

Dienstag, 11.05.2021 15:00 - 16:30 Uhr

Kurzbeschreibung

Cyberkriminalität – auch Sie sind gefährdet! Denn angegriffen wird, was angreifbar ist. Ohne effektiven Schutz drohen Erpressung, Datenklau und Haftungsrisiken für Geschäftsführer und Mitarbeiter.

Zielgruppe

Unternehmer, Geschäftsführer, Arbeitnehmer

Veranstaltungsort

Webinar

Preis pro Person

Das Angebot ist kostenlos.

Anmeldung

Anmelden können Sie sich auf der Website des BIEG Hessen:

Anmeldung nicht möglich

Inhalt

In der vernetzten Welt von heute haben es Kriminelle einfacher denn je, in IT-Systeme einzubrechen, Webseiten lahmzulegen oder wichtige Daten abzugreifen. Welchen Angriffen sind Unternehmen ausgesetzt und wie können Sie sich davor schützen?

Der Faktor Zeit, knappe Budgets sowie die zunehmende Komplexität der Materie erschweren eine gründliche Auseinandersetzung mit dem Thema. Zumindest solange, bis es kracht. Erst wenn das Kind in den Brunnen gefallen und der Schaden eingetreten ist, wird gehandelt. Lassen Sie es nicht soweit kommen! Präventive Maßnahmen sind die effektivere und kostengünstigere Methode, um sich vor Cyberkriminellen zu schützen.

Der IT-Sicherheitsprofi Christian Schülke stellt Ihnen die fünf häufigsten Angriffsarten vor und zeigt Ihnen, wie Sie sich und Ihr Unternehmen davor schützen können.

Die Teilnahme am Online-Seminar ist kostenfrei.

Melden Sie sich jetzt an und Sie erhalten rechtzeitig vor Seminarbeginn einen Link mit Login-Daten.

Wir freuen uns auf Ihren virtuellen Besuch!

Kooperationspartner

BIEG Hessen GbR
Zur Website

zurück zur Listenansicht

Ihr Ansprechpartner


René Wörfel

Kommunikation

+49 69 8207-151

Schreiben Sie mir