Sachverständigentätigkeit im Gerichtsauftrag

Tatsachenfeststellung, Ortsbesichtigung und Beweissicherung

 

Mittwoch, 27.04.2022 09:00 - 17:00 Uhr

Kurzbeschreibung

IfS-Seminar aus der Reihe "Lehrgänge für Gerichts- und Privatgutachter"

Zielgruppe

Sachverständige

Veranstaltungsort

IHK Offenbach am Main
Frankfurter Str. 90
63067 Offenbach am Main

Preis pro Person

290,00 € pro Person, ohne Umsatzsteuer nach § 4 Nr. 21a) bb) UStG

Anmelden können Sie sich online auf der Website des Instituts für Sachverständigenwesen (Seminar-Nr. 221203)

Externe Anmeldung

Inhalt


Zu den Aufgaben des Gerichtsgutachters gehört die sachkundige Tatsachenfeststellung. Sie erfahren in diesem Seminar u. a. die verfahrensrechtliche Bedeutung der sachkundigen Tatsachenfeststellung in Zivil- und Strafprozess, welche Tatsachenquellen in Frage kommen können und was bei der Durchführung einer Ortsbesichtigung zu beachten ist. Inhalt des Seminars ist ebenfalls das selbständige Beweisverfahren.

Ihr Dozent:  Wolfgang Grossam, Vorsitzender Richter Landgericht Hamburg

 

Kooperationspartner

Institut für Sachverständigenwesen e.V.
Zur Website

zurück zur Listenansicht

Ihr Ansprechpartner


Thomas Maier

Sachverständigenwesen

+49 69 8207-224

Schreiben Sie mir