Meine Not-to-do-Liste

NEU im Angebot

 

Donnerstag, 14.03.2019 17:00 - 20:30 Uhr

Kurzbeschreibung

Die Erfahrung zeigt, dass die meisten Unternehmer es schon als spürbare Erleichterung empfinden, wenn sie vielleicht drei bis fünf Aufgaben von der persönlichen Tätigkeitsliste auf die Not-to-do-Liste verschieben können. Denn sie gewinnen diese Zeit für wesentlichere unternehmerische Aufgaben oder für sich selbst. Denken Sie auch daran, dass Zeit üblicherweise dem Zinseszins-Gesetz gehorcht: Zeit schafft mehr Zeit.

Durch Ihre Not-to-do-Liste gewinnen Sie in jedem Fall wertvolle Freiräume zurück.

Ziel

Wenn Sie sich in Ihrem Tagesgeschäft zuerst Luft verschaffen, ist das die Voraussetzung dafür, dass sie auch wirklich die Zeit haben, sich mit der Umsetzung neuer Maßnahmen und Initiativen zu beschäftigen.

Dafür ist eine Not-to-do-Liste ideal. Notieren Sie auf dieser Liste, was Sie nicht unbedingt selbst erledigen müssen.

Zielgruppe

Geschäftsführer, Unternehmer

Zielgruppe näher definiert

Inhaber und Geschäftsführer von kleinen und mittleren Unternehmen

Veranstaltungsort

IHK Offenbach am Main
Frankfurter Str. 90
63067 Offenbach am Main

Preis pro Person

99,00 € pro Person, ohne Umsatzsteuer nach § 4 Nr. 22 UStG

Maximale Teilnehmeranzahl

20

Inhalt

  • Rollen und Aufgaben im Unternehmen
  • Das Konzept der Not-to-do-Liste
  • Die Inhalte Ihrer persönliche Liste erarbeiten und strukturieren
  • Die Umsetzung Ihrer Not-to-do-Liste sicherstellen

Weitere Informationen

Unterrichtszeit

17:00 Uhr bis 20:30

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Unterrichtsform

Präsenzseminar

Referenten

Dipl.-Ing. Matthias Block

Unternehmermeister e.K., Offenbach am Main

Dauer

4 Unterrichtsstunden


zurück zur Listenansicht

Ihr Ansprechpartner


IHK-Seminarteam

Weiterbildung

+ 49 69 8207-344

Schreiben Sie mirMeine Kompetenzen sind

Seminare, Firmenseminare