Veranstaltungen

zurücksetzen

14.03.2019

AusbildungBranchenAusbildung/Bildung

Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung - Vollzeit-Block

Students life on the campus

Um ausbilden zu dürfen, müssen Sie sowohl über die persönliche und fachliche Eignung nach § 28 des Berufsbildungsgesetzes wie auch über pädagogische, rechtliche, organisatorische, psychologische und methodische Kenntnisse und Fertigkeiten verfügen.

Zu den berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnissen zählen die Vorschriften des BBiG, Kenntnisse über das Berufsausbildungsverhältnis, die Planung und Durchführung von Berufsausbildungen sowie die Möglichkeiten zur Förderung von Lernprozessen.

Die Ausbilder-Prüfung („Ausbilderschein“) ist bundesweit die einzig anerkannte und einheitliche Qualifikation zum Nachweis berufs- und arbeitspädagogischer Kenntnisse.


14.03.2019

Lern- und ArbeitstechnikenUnternehmerseminareBranchen

Meine Not-to-do-Liste

Die Erfahrung zeigt, dass die meisten Unternehmer es schon als spürbare Erleichterung empfinden, wenn sie vielleicht drei bis fünf Aufgaben von der persönlichen Tätigkeitsliste auf die Not-to-do-Liste verschieben können. Denn sie gewinnen diese Zeit für wesentlichere unternehmerische Aufgaben oder für sich selbst. Denken Sie auch daran, dass Zeit üblicherweise dem Zinseszins-Gesetz gehorcht: Zeit schafft mehr Zeit.

Durch Ihre Not-to-do-Liste gewinnen Sie in jedem Fall wertvolle Freiräume zurück.


18.03.2019

International - IHK-ExportakademieBranchenHandel

Der Zollbeauftragte, seine Haftung für Pflichtverletzungen

und Internes Kontrollsystem

Zöllner

Wurden Sie von Ihrem Unternehmen als Ansprechpartner für die Durchführung zollrelevanter Tätigkeiten benannt (Zollbeauftragter, Zollermächtigter, Zollverantwortlicher) oder sollen benannt werden?

Dann haben Sie ein berechtigtes Interesse daran zu erfahren, welche Konsequenzen diese Benennung hat. Gegenüber der Zollverwaltung – vor allem seit Einführung des UZK - sind entsprechend die Ansprechpartner für bereits bestehende oder neu zu beantragende Bewilligungen zu benennen.

Vor allem bei den Verfahrensabläufen und deren innerbetrieblichen Umsetzung werden von den Zollbeauftragten sowohl in technischer als auch in fachlicher Hinsicht größtmögliche Kenntnisse erwartet.

Im Seminar werden Möglichkeiten vermittelt, in Form einer „best practice“ die zollrechtlichen Prozesse so zu optimieren, damit weder Verfahrensfehler noch Ordnungswidrigkeiten oder der Entzug von Bewilligungen drohen.


19.03.2019

PersonalwirtschaftBranchen

Update: Reisekosten- und Bewirtungsrecht

Unter Anleitung des erfahrenen Referenten erarbeiten die Teilnehmer gemeinsam zielorientierte Strategien für die Abrechnungsarbeit, diskutieren die Umsetzung gesetzlicher Neuregelungen und aktueller Rechtsprechung in ihre tägliche Praxis.

Bitte bringen Sie Ihre Problemfälle mit!


20.03.2019

Demografie/FachkräftesicherungFührung-, Projekt-, TeammanagementAusbildung/Bildung

Onboarding - Integration neuer Mitarbeiter

Unabhängig von Branche, Tätigkeitsfeld und Firmengröße ist die Abwanderung von Fachkräften mittlerweile ein ernst zu nehmendes Thema, nicht nur im Rahmen des latenten Fachkräftemangels.

Laut Statistik werden 40 % der neuen Arbeitsverhältnisse nicht fortgeführt, ebenso ist auch die Abwanderung von langjährigen Stammmitarbeitern zu beobachten. Dies führt zum Imageverlust des Unternehmens und verursacht erhebliche Kosten.


20.03.2019

KommunikationBranchen

Besserwisser, Rechthaber, Tyrannen und Co.

Heikle Gesprächssituationen wirksam meistern

Manchmal kommen Sie sich vor wie im "falschen Film"? Sie werden von Kunden oder Kollegen überrascht durch unqualifizierte Angriffe, unerwartete Kommentare, Bloßstellen, Gefühlsausbrüche oder unsinnig aufgebauten Druck und können darauf nicht angemessen und souverän reagieren? Immer wieder begegnen Ihnen Besserwisser, Rechthaber oder Tyrannen, mit denen Sie leider zwangsläufig arbeiten müssen.

Kundenzentrum

Ihre erste Adresse

+49 69 8207-0

service(at)offenbach.ihk.de

Unsere Dienstleistungen

Unsere Öffnungszeiten

Mo-Do 08:00 - 17:00 Uhr
Freitag 08:00 - 15:00 Uhr

Adresse

Industrie- und Handelskammer
Offenbach am Main,
Frankfurter Straße 90,
63067 Offenbach am Main.