Veranstaltungen

zurücksetzen

18.03.2019

International - IHK-ExportakademieBranchenHandel

Der Zollbeauftragte, seine Haftung für Pflichtverletzungen

und Internes Kontrollsystem

Zöllner

Wurden Sie von Ihrem Unternehmen als Ansprechpartner für die Durchführung zollrelevanter Tätigkeiten benannt (Zollbeauftragter, Zollermächtigter, Zollverantwortlicher) oder sollen benannt werden?

Dann haben Sie ein berechtigtes Interesse daran zu erfahren, welche Konsequenzen diese Benennung hat. Gegenüber der Zollverwaltung – vor allem seit Einführung des UZK - sind entsprechend die Ansprechpartner für bereits bestehende oder neu zu beantragende Bewilligungen zu benennen.

Vor allem bei den Verfahrensabläufen und deren innerbetrieblichen Umsetzung werden von den Zollbeauftragten sowohl in technischer als auch in fachlicher Hinsicht größtmögliche Kenntnisse erwartet.

Im Seminar werden Möglichkeiten vermittelt, in Form einer „best practice“ die zollrechtlichen Prozesse so zu optimieren, damit weder Verfahrensfehler noch Ordnungswidrigkeiten oder der Entzug von Bewilligungen drohen.


03.04.2019

Kunden - Marketing - VerkaufKommunikationDigitale Medien - Social MediaDesign und KreativwirtschaftIndustrieHandelBau und ImmobilienDienstleistungenInformationstechnologie

Suchmaschinen-Check (SEO)

Sichtbarkeit ist für viele kleine und mittelständische Unternehmen die zentrale Herausforderung in ihren Online-Strategien. Mangelndes Know-how über die Möglichkeiten der Vermarktung und knappe Ressourcen spiegeln die Realität wieder.

Für den Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit, die Stärkung und Sichtbarkeit der eigenen Marke ist die richtige SEO-Strategie inklusive taktischer Maßnahmen überlebenswichtig.


21.05.2019

International - IHK-ExportakademieHandel

Incoterms ® 2010 - Lieferbedingungen im nationalen und internationalen Warenverkehr

Praxisseminar

Ein Bestandteil des internationalen Vertragsrecht sind die Lieferbedingungen. Dazu hat die Internationale Handelskammer in Paris das einheitliche Regelwerk, die Incoterms ® 2010, herausgegeben. Lernen Sie im IHK-Praxisseminar die korrekte Anwendung der Klauseln von EXW bis DDP, welche Incoterms für welche Transportart geeignet sind.

Anhand von Beispielen und Fällen wird die Wahrnehmung von Problemstellungen im praktischen Geschäftsalltag sensibilisiert.


23.05.2019

International - IHK-ExportakademieHandel

Basiswissen - Zoll für Einsteiger

Zöllner

Im internationalen Warenverkehr müssen sich Unternehmen mit einer Vielzahl von gesetzlichen Bestimmungen, Formularen und Vorschriften beschäftigen.

Dieses Einstiegsseminar bietet Mitarbeitern mit geringen oder keinen Vorkenntnissen einen Einblick in die wichtigsten Themen wie das Zollverfahren Ausfuhr, präferenziellen und nichtpräferenziellen Ursprung, Dokumente für das Ausland und einen Überblick der Liefer- und Zahlungsbedingungen. Des Weiteren erhalten Sie eine Übersicht der wichtigsten Informationsquellen, die Ihnen helfen sollen, sich im täglichen Arbeitsleben zurecht zu finden.


17.09.2019

International - IHK-ExportakademieHandel

Exportkontrolle in der Praxis

Welche Industriegüter darf man an wen liefern und wann benötigt man eine Genehmigung? Gibt es kritische Länder und/oder Empfänger? Was ist ein Embargo und welche Vorsichtsmaßnahmen muss man immer zwingend beachten? Wie läuft das Antragsverfahren, wie spart man Zeit im Umgang mit Behörden?


25.09.2019

International - IHK-ExportakademieHandel

Export 2 - Grundlagen des Präferenzrechts

Die Teilnehmer erarbeiten sich den Umgang mit den Regeln des nichtpräferenziellen und des präferenziellen Ursprungs anhand von praxisnahen Beispielen. Die praxisorientierten Beispiele erfordern verschiedene Be- und Verarbeitungsregeln anhand derer die Präferenzkalkulationen durchgeführt werden. Weiterhin werden das Ausstellen und die Kontrolle von Lieferantenerklärungen ausführlich behandelt. Neben diesen zwei Säulen des Präferenzrechtes wird den Teilnehmern ausreichend Zeit für die Erörterung von Fragen und Problemen zur Verfügung stehen.

Kundenzentrum

Ihre erste Adresse

+49 69 8207-0

service(at)offenbach.ihk.de

Unsere Dienstleistungen

Unsere Öffnungszeiten

Mo-Do 08:00 - 17:00 Uhr
Freitag 08:00 - 15:00 Uhr

Adresse

Industrie- und Handelskammer
Offenbach am Main,
Frankfurter Straße 90,
63067 Offenbach am Main.