Veranstaltungen

zurücksetzen

30.03.2020

Kunden - Marketing - VerkaufBranchen

Social Media Manager IHK - Präsenzkurs

IHK Zertifikatslehrgang in Kooperation mit der DTP AKADEMIE RheinMain GmbH

Die Aufgaben und Einsatzgebiete von Social Media Managern werden immer komplexer. Unternehmen müssen heute Social Media Maßnahmen systematisch und strategisch in ihrem Marketingmix planen und umsetzen. Social Media Manager transportieren Content-Themen über soziale Medien plattform-adäquat zur gewünschten Zielgruppe, animieren Ihre Community zum Austausch und machen sie zu Fans des Unternehmens, des Produkts oder der Dienstleistung.


30.03.2020

Finanz- und RechnungswesenBranchen

Die betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) richtig lesen und verstehen

IHK-Abendworkshop

Die BWA informiert den Unternehmer und gegebenenfalls berechtigte externe Adressaten (wie z. B. Banken) während des Jahres über die aktuelle Ergebnissituation. Oft zeigen diese Auswertungen aber nicht den tatsächlichen Stand an, weil ein paar grundsätzliche Buchhaltungsregeln nicht beachtet wurden.


31.03.2020

AusbildungBüromanagementBranchen

Korrespondenztraining für Auszubildende

Wie formuliere ich Mails und Briefe professionell?

Signing of contract

Die Korrespondenz sagt viel über ein Unternehmen aus.

Der heutige Geschäftsbrief ist modern im Stil und leicht verständlich.

Trotzdem sind bestimmte Regeln zu beachten. Dies gilt auch für die Mails.


02.04.2020

AusbildungBranchenAusbildung/Bildung

Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung - Vollzeit-Intensiv

Um ausbilden zu dürfen, müssen Sie sowohl über die persönliche und fachliche Eignung nach § 28 des Berufsbildungsgesetzes wie auch über pädagogische, rechtliche, organisatorische, psychologische und methodische Kenntnisse und Fertigkeiten verfügen.

Zu den berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnissen zählen die Vorschriften des BBiG, Kenntnisse über das Berufsausbildungsverhältnis, die Planung und Durchführung von Berufsausbildungen sowie die Möglichkeiten zur Förderung von Lernprozessen.

Die Ausbilder-Prüfung („Ausbilderschein“) ist bundesweit die einzig anerkannte und einheitliche Qualifikation zum Nachweis berufs- und arbeitspädagogischer Kenntnisse.


02.04.2020

International - IHK-ExportakademieBranchenHandel

Import 1 - Der Elektronische Zolltarif

Theorie und Praxis für Einsteiger

Sie sind seit Kurzem mit Import oder Export von Waren betraut und zögern bei der Entscheidung für eine Warennummer? Die Begriffe "Codenummer, KN und HS" sind unklar?

Sie arbeiten mit dem Stichwortverzeichnis in der Hoffnung, es wird schon richtig sein?

Dann ist dieses Basisseminar für Sie genau richtig.

Sie lernen, eine tarifgerechte Zollanmeldung zu erstellen. Das im Theorieteil erworbene Wissen wird gleich aktiv in Übungen angewendet.


03.04.2020

AusbildungPersonalwirtschaftBranchenAusbildung/Bildung

Rechtlich sicher ausbilden

Was muss ich bei der Beendigung von Ausbildungsverhältnissen beachten?

Wie lange darf mein Azubi arbeiten?

Wann muss ich meine Azubis für die Berufsschule freistellen?

Was ist eine „gestreckte“ Abschlussprüfung?

Muss ich meinen Azubis ein Zeugnis ausstellen?

 

Dies sind nur einige Fragen, die sich ein Ausbildungsbetrieb von der Einstellung bis zur Beendigung eines Ausbildungsverhältnisses stellen sollte.

Kundenzentrum

Ihre erste Adresse

+49 69 8207-0

service(at)offenbach.ihk.de

Unsere Dienstleistungen

Unsere Öffnungszeiten

Mo-Do 08:00 - 17:00 Uhr
Freitag 08:00 - 15:00 Uhr

Adresse

Industrie- und Handelskammer
Offenbach am Main,
Frankfurter Straße 90,
63067 Offenbach am Main.