Wir haben auf dem hessischen Firmengemeinschaftsstand zur SPS Italia 2018 ausgestellt, um gezielt Vertriebspartner in Italien zu suchen. Auf dem Stand konnten wir interessierten Händlern die Produkte präsentieren und ein erstes Gespräch in ruhiger Atmosphäre führen. Der Stand war sehr professionell gestaltet und ausgeführt. Die Betreuung und der Service waren vorbildlich. Zusätzlich haben wir die AHK Italien engagiert, um im Vorfeld der Messe in Frage kommende Händler zu selektieren und einzuladen. Wir haben unser Ziel erreicht.


Michael Reiter

Deutschmann Automation GmbH & Co. KG

CEO Marketing / Sales

Die Organisation des Messeauftritts war perfekt. Aus unserer Sicht war die Teilnahme ein voller Erfolg und eine Wiederholung ist wahrscheinlich.


Erik Stephan

VSM Antriebstechnik GmbH / MOOG Industrial Group

Leiter Vertrieb Mechatronics

SPS IPC Drives Italia 28.-30.05.2019

Mit dem Hessischen Gemeinschaftsstand auf der SPS IPC Drives Italia vom 28. bis 30. Mai 2019 in Parma bieten wir Ihnen die Möglichkeit neue Geschäftskontakte in den Bereichen Automatisierung, Mess-& Steuerungstechnik sowie Antriebstechnik in Italien zu knüpfen.

Die SPS IPC Drives Italia ist ein Ableger der SPS IPC Drives in Nürnberg, der Leitmesse für elektrische Automatisierung. Die dreitägige Messe in Parma findet 2019 zum neunten Mal statt. Mit einem umfassenden Fachprogramm zu Themen wie Industrie 4.0, Big Data, Automation und der digitalen Fabrik hat sie sich zum Branchentreffpunkt in Sachen Digitalisierung etabliert. 2018 haben sich 808 Aussteller rund 35.188 Besuchern präsentiert.

Angebotsschwerpunkte

Antriebstechnik, Bildverarbeitungsanlagen, Computer-Hardware, Industrieautomatisierung, Netzwerktechnik, Sensortechnik, Sicherheitstechnik, Industrie-Software, Steuerungssysteme

Kennzahlen 2018

  • 808 Aussteller aus 17 Ländern; 297 Aussteller aus dem Ausland (davon ca. ein Drittel aus Deutschland)
  • 35.188 Besucher (über 95 Prozent aus Italien).
  • Der Großteil der Besucher stammt aus der Elektrotechnik (11,7%), Maschinenbau / Eisen- und Stahlindustrie (9,4%), Fahrzeugbau (8,2%), Verpackung (7,9%), Werkzeugmaschinen (7,7%), IKT (6,7%), Fördertechnik und Robotik (6,7%), Haushaltsroboter/Gebäudeautomation (6,2%).
  • Besucherstruktur mit Anteil Entscheidungsträger: Geschäftsführer (24,8%), technische Leiter (39,9%), Vertriebsleiter (16,2%).

Hessen auf der SPS IPC Drives Italia

Das Land Hessen bietet auf der SPS IPC Drives Italia 2018 nach erfolgreicher Beteiligung zum dritten Mal einen Gemeinschaftsstand zu gefördertem Preis an. Die IHK Offenbach am Main und die Hessen Trade and Invest GmbH sind Ihre Ansprechpartner in allen Fragen der Umsetzung des Standes.

Leistungen für Aussteller

Wir übernehmen die Messeorganisation. Sie können sich auf Ihr Geschäft konzentrieren.

Präsentieren Sie Ihre Produkte auf unserem großzügig geschnittenen offenen Stand, der zu Gesprächen einlädt.

Das hessische Gemeinschaftsstand-Paket umfasst:

  • Förderung der Messekosten
  • Standbau und optimale Platzierung in attraktiver Lage
  • Kostenlose Nutzung der Hessen-Lounge (inkl. Internet, Catering, etc.)
  • Dolmetscher
  • Persönliche Betreuung vor Ort
  • Begleitendes Marketing (inkl. italienischsprachiger Unternehmensdarstellung in der Hessen-Ausstellerbroschüre)
  • Länderbriefing AHK Italien
  • Offizieller Hessen-Empfang
  • Matchmaking des Enterprise Europe Network mit B2B-Gesprächen direkt am Stand

Teilnahme am Hessischen Gemeinschaftsstand

Sie möchten weitere Informationen zur SPS IPC Drives Italia erhalten? Registrieren Sie sich dazu über unser Kontaktformular SPS IPC Drives.

Ansprechpartner

 Keuerleber Milena

Milena Keuerleber

Referentin

+49 69 8207-254

E-Mail schreiben Meine Kompetenzen sind

Länder- und Marktinformationen, Länderschwerpunkte Litauen und Ungarn, Förderung und Finanzierung, Unternehmerreisen, IHK-Expertenrat Internationale Märkte, Enterprise Europe Network