IHK-Zertifikatslehrgang "Exportmanager" - Webinar

in Kooperation mit Didaris

 

Donnerstag, 08.10.2020 - Dienstag, 26.01.2021 18:00 - 20:30 Uhr

Kurzbeschreibung

Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen Kompetenzen, die Sie für eine internationale Handelstätigkeit benötigen. Neben Basiswissen gewinnen Sie ein vertiefendes Grundverständnis für außenwirtschaftliche und zollrechtliche Zusammenhänge.

Ziel

Als Exportmanager sind Sie in der Lage, Außenhandelsgeschäfte zu planen, zu organisieren, zu kalkulieren und erfolgreich durchzuführen.

Zielgruppe

Arbeitnehmer, Allgemein, Leitende Angestellte, Sachverständige

Zielgruppe näher definiert

Einsteiger und Teilnehmer mit ersten Erfahrungen im Exportbereich, die Fach- und Führungsaufgaben im Außenhandel übernehmen möchten sowie Unternehmen, die den Aufbau einer Exportabteilung anstreben.

Voraussetzungen

Für maximale Lernerfolge im Kurs sollten Sie über kaufmännisches Grundwissen verfügen.

Technische Voraussetzungen

  • PC, Apple Mac oder Tablet (ab 7 Zoll)
  • Microsoft Windows 7 oder höher, Mac OS X 10.8 (Mountain Lion) oder höher, Android 4.0x oder höher, iOS 7.0 oder höher
  • Headset (Kopfhörer mit Mikrofon)
  • Internetzugang mit mind. 0,6 Mbps im Download und 0,2 Mbps im Upload

Veranstaltungsort

Webinar

Preis pro Person

1.500,00 € pro Person, ohne Umsatzsteuer nach § 4 Nr. 21a) bb) UStG

Maximale Teilnehmeranzahl

20
Ausreichend Plätze verfügbar.

Ergänzung zum Preis

Inklusive Lehrgangsunterlagen

Schriftlicher Zertifikatstest am 29. Januar 2021.

Inhalt

1. Vorbereitung von Im- und Export

  • Grundlagen internationaler Geschäftstätigkeit
  • Informationsbeschaffung
  • Länderauswahl
  • Marktbeurteilung
  • Kundensuche
  • Vertriebswege: Formen der Präsenz auf Auslandsmärkten
  • Interkulturelle Kommunikation

2. Abwicklung des Auslandsgeschäfts

  • Rechtliche Grundlagen
  • Angebot
  • Vertrag
  • Liefer- und Zahlungsbedingungen
  • Dokumente
  • UN-Kaufrecht
  • Betriebliche Abwicklung des Außenhandels, Kalkulation
  • EU- Binnenhandel, Umsatzsteuer, Intrastat

3. Verfahren des Außenhandels von Waren

  • Zoll- und Außenwirtschaftsrecht
  • Zollverfahren
  • Verbote und Beschränkungen
  • Zolltarif, Zollwert
  • Ursprünge und Präferenzen
  • Einfuhrabgaben

4. Besonderheiten

  • Internetquellen
  • ATLAS
  • Ausfuhrkontrolle
  • Zahlungen
  • US-Reexportrecht - Einführung
     

Weitere Informationen

Unterrichtszeit

dienstags und donnerstags, 18:00 bis 20:30 Uhr und

3 Termine samstags, 09:00 bis 12:15 Uhr

Abschluss

Zertifikat

Unterrichtsform

E-Learning

Anmerkungen zur Prüfung

IHK-Zertifikat nach bestandenem Zertifikatstest und dem Nachweis von 80% Teilnahme am Unterricht.

Referenten

IHK-Fachdozent

Tel: 069 8207 344

Dauer

90 Unterrichtsstunden

Kooperationspartner


zurück zur Listenansicht

Ihr Ansprechpartner


Astrid Krüger

Weiterbildung

+49 69 8207-343

Schreiben Sie mir