Dreiteilige Webinar-Reihe: Das Lieferkettengesetz - Wichtige Fragen aus Sicht der Unternehmen

Rechtliches und Praktisches rund um das kommende Sorgfaltspflichtengesetz

 

Mittwoch, 22.09.2021 10:30 - 12:00 Uhr

Kurzbeschreibung

Das Sorgfaltspflichtengesetz ist beschlossen. Was aber bedeutet das konkret für Unternehmen? Sind alle Branchen und Unternehmensgrößen gleich betroffen? Worauf müssen sich die Firmen einstellen? In diesem Webinar werden rechtliche und praktische Aspekte beleuchtet

Zielgruppe

Allgemein, Arbeitgeber, Geschäftsführer, Leitende Angestellte, Unternehmer

Veranstaltungsort

Webinar

Preis pro Person

Das Angebot ist kostenlos.

Anmeldung

Die Anmeldung läuft zentral über die IHK Frankfurt. Über den Link "Externe Anmeldung" werden Sie dorthin weitergeleitet.

Anmeldung nicht möglich

Inhalt

In einem Online-Format berichten eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und ein mittelgroßes Handelsunternehmen aus der Schuhbranche von Pflichten, Herausforderungen und Ansätzen bei der Umsetzung des Lieferkettensorgfaltspflichtengesetzes.

Anschließend besteht die Möglichkeit, eigene Fragen und Ansätze einzubringen.

Unsere Referenten sind:

  • Dr. Nima Ghassemi-Tabar, Rechtsanwalt, Audit & Assurance, Business Assurance, Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

  • Dr. Matthias Schmidt, Senior Manager, Audit & Assurance, Business Assurance, Sustainability Assurance, Deloitte GmbH

  • Harald Krug, Leiter Unternehmensentwicklung, Konzernbereichsleiter, ANWR GROUP eG

Dieser Termin ist Teil einer 3-teiligen Reihe, die vom 22.09. - 05.10. durchgeführt wird.

Unterrichtsform

auf Anfrage / Sonstiges

Kooperationspartner

IHK Frankfurt am Main
Zur Website
IHK Wiesbaden
Zur Website
Enterprise Europe Network
Zur Website

zurück zur Listenansicht

Ihr Ansprechpartner


Silvia Schubert-Kester

International

+ 49 69 8207-252

Schreiben Sie mir