Schule-Wirtschaft: Auswirkungen der Globalisierung

Ziel des Projekts ist es, der jungen Generation die Zusammenhänge der Globalisierung praxisnah zu vermitteln und sie über die Chancen und Risiken aus Sicht der Wirtschaft zu informieren.

Unternehmensvertreter referieren in Gymnasien (Oberstufe) in Stadt und Kreis Offenbach über das Thema "Auswirkungen der Globalisierung" und diskutieren mit den Schülerinnen und Schülern.

Das Projekt soll schrittweise auf andere Schulen ausgedehnt werden.

Praxisvorträge von Unternehmensvertretern, die persönliche Erfahrungen einbringen und die Verflechtung des eigenen Unternehmens in die internationale Wirtschaft darstellen wollen, können sich gerne bei der IHK Offenbach am Main melden.

Projektträger

IHK Offenbach am Main

Partner des Projekts

  • Wirtschaftsjunioren Offenbach
  • Albert-Schweitzer-Schule, Offenbach
  • Dreieichschule, Langen
  • Oswald-von-Nell-Breuning-Schule, Rödermark