IHK-Kalenderblatt | 19.01.2018

###USER_anrede### ###USER_last_name###,

neues Jahr, neues Glück! Es ist Zeit, die guten Vorsätze auch in die Tat umzusetzen. Wir haben für Sie ein buntes Feuerwerk aus spannenden und hochinformativen Veranstaltungen zusammengestellt. Klicken Sie rein und lassen Sie sich von der geballten Event-Power überwältigen!  

Alle Veranstaltungen im Überblick finden Sie auch auf unserer Homepage unter www.offenbach.ihk.de/veranstaltungen

Mit besten Grüßen

Ihr Redaktionsteam der IHK Offenbach am Main

22.01.2018 - IHK-Expertengespräch Marketing und Vertrieb

Wir bieten Existenzgründern sowie jungen und etablierten Unternehmen eine Reihe von unterstützenden Maßnahmen. Da jedes Unternehmen andere Bedürfnisse hat, haben wir mit den Expertengesprächen ein Baukastensystem geschaffen, mit dem Unternehmen auf unser Know-how gezielt zugreifen können. Kommen Sie zu unserem IHK-Expertengespräch zum Thema Marketing und Vertrieb und lassen sie sich von Profis individuell beraten.

24.01.2018 - IHK-Expertengespräch Nachfolge im Unternehmen

Laut aktuellem DIHK-Report sind so viele Unternehmen wie nie auf Nachfolgersuche. Ein Hauptgrund für die zunehmend enge Situation ist die demographische Entwicklung. Zudem unterschätzen vielen die Anforderungen an eine Unternehmensübernahme. Wir beraten gerne Unternehmer und potentielle Nachfolger zu grundlegenden Fragen der Unternehmensnachfolge!

06.02.2018 - Business-Frühstück Italien: Aktuelle Marktchancen

Wir bieten Ihnen, in Kooperation mit der AHK Italien, eine Informationsveranstaltung zu aktuellen Marktchancen im Italiengeschäft an. Informieren Sie sich beim Business-Frühstück über neue interessante Geschäftsmöglichkeiten und kulturelle Feinheiten, die beim Markteinstieg in Italien berücksichtigt werden müssen. Experten der AHK Italien beraten Sie zu Geschäftspotenzialen vor Ort und beantworten individuell Ihre Fragen.

07.02.2018 - Digital Business Innovation

Finnland hat eine sehr leistungsstarke Industrie und gilt als eines der Vorreiter bei der Digitalisierung. Die enge Zusammenarbeit zwischen etablierten Unternehmen und Startups ist einer der Erfolgsfaktoren. Es gibt also gute Gründe, die wirtschaftlichen Potenziale der Finnen genauer in Augenschein zu nehmen. Kommen Sie zu unserem finnisch-hessische Unternehmerforum zum Thema Digital Business Innovation. Neben einem länderbezogenen Überblick zum Themenfeld stellen finnische und hessische Unternehmen einzelne interessante Projekte vor.

09.02.2018 - Digitalisierung - Revolution vs. Evolution

Sind Sie schon total digital oder (noch) nicht? Können Sie den gestiegenen Kundenanforderungen gerecht werden und gleichzeitig Ihre Vertriebstätigkeiten effizient und ertragsorientiert gestalten? Kommen Sie zum IHK-Branchenforum Versicherung und Finanzen in die IHK Offenbach am Main. Hier haben Sie die Gelegenheit, sich bei Profis über Chancen und Risiken der Digitalisierung zu informieren, gemeinsam über Zukunftsaussichten zu diskutieren und Ihr persönliches Netzwerk zu erweitern.

21.02 - 22.02. 2018 - W3+ FAIR

Unser hessenweites Netzwerk "Design to Business" ist auch in diesem Jahr offizieller Partner der W3+ FAIR - Fachmesse für Optik, Elektronik und Mechanik in der Rittal Arena in Wetzlar. Besuchen Sie unserem Gemeinschaftsstand! Die Experten des Netzwerks Design to Business stehen Ihnen Rede und Antwort zu allen Fragen rund um die Themen Produktentwicklung und -design, Marken und Corporate Design und den Einsatz digitaler Technologien im Marketing und Vertrieb. Am 21.02.2018 können Sie zudem kostenfrei am Design Camp-Workshop und an der Tagung: „IT-Sicherheit im Umfeld von Industrie 4.0“ teilnehmen.  

26.2.2018 - Podiumsdiskussion: Quo vadis Europa?

Quo vadis Europa? Welche bürokratischen Lasten müssen reduziert werden? Wie sollte die europäische Handelspolitik künftig ausgerichtet sein? Die Zukunft der EU mitgestalten, das ist dasThema der Podiumsdiskussion „Quo vadis Europa?“ Reden Sie mit!

28.02.2018 - Bewerbungsschluss für ein Praktikum in Japan

Sie lernen bereits seit einigen Jahren fleißig Japanisch? Sind noch Student oder stehen mit unter 30 Jahren schon fest im Berufsleben? Wir laden Sie ein, die japanische Arbeitskultur in einem Praktikumsunternehmen in der Offenbacher Partnerstadt Kawagoe kennenzulernen. Die Bromkamp-Stiftung fördert mittlerweile seit über 25-Jahren einen Praktikantenaustausch, welcher jährlich mit Unterstützung der Partner IHK Kawagoe durch die IHK Offenbach am Main organisiert wird. Bewerben Sie sich!

02.03.2018 - Werbung nach der Datenschutzgrundverordnung

Der rechtliche Rahmen, wie personenbezogene Daten zu Werbezwecken genutzt werden können, ändert sich mit der neuen Datenschutzgrundverordnung im Mai 2018. Die Rechtsanwälte Markus Faust und Dr. Dennis Voigt zeigen, welche Neuerungen es geben wird und welche Fehler es unbedingt zu vermeiden gilt. 

06.03.2018 - IHK-Jahresempfang 2018

Sie sind herzlich eingeladen zu unserem IHK-Jahresempfang 2018 im Campus Mainhausen! Diesmal konnten wir als Gastredner Thomas Le Blanc, Vorstand der Phantastischen Bibliothek Wetzlar und Zukunftsforscher, gewinnen. „Wie mobil ist unsere Zukunft?“ so ist der Titel seines spannenden Festvortrags.

Wir freuen uns auf Sie!

09.03.2018 - Die erste "Nacht der Ausbildung" in Offenbach

Zum ersten Mal veranstalten wir in Kooperation mit Unternehmen aus der Region die "Nacht der Ausbildung" in Offenbach am Main. Sechs Firmen geben Dir die Möglichkeit live in technische Ausbildungsberufe reinzuschnuppern. So kannst Du die Mitarbeiter und die Unternehmen am besten kennenlernen und Dich selbst überzeugen, welche Ausbildung für Dich die richtige ist. Die Ausbilder der technischen und kaufmännischen Berufe beantworten Dir alle Fragen zum Ablauf, Inhalt, Anforderungen und Dauer der Ausbildung - und natürlich erfährst Du alles über Deine Perspektiven! Zudem wirst Du mit einem Shuttle-Bus von Firma zu Firma kutschiert. Komm mit!

    Offenbacher Wirtschaft Ausgabe Januar 2018

    „Digitalisierung im Unternehmen“ lautet das Titelthema der aktuellen IHK-Zeitschrift.

    Sie haben Fragen?

    Ihr Kontakt zur Redaktion:
    Viktoria Schaab
    Tel. + 49 69 8207-403
    E-Mail schreiben