IHK-Infobrief | 25.02.2019

###USER_anrede### ###USER_last_name###,

was ist los in der Welt der Wirtschaft? Was bewegt die Unternehmer in der Region? Welchen Service bietet Ihre IHK? Gerne informieren wir Sie über die Ereignisse und Neuigkeiten aus der IHK-Welt. 

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Woche!

Ihr Redaktionsteam der IHK Offenbach am Main

Sie haben gewählt - die neue IHK-Vollversammlung

Die 57 Mitglieder der Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main sind für fünf Jahre neu gewählt worden. Die neue Legislaturperiode beginnt am 1. April 2019.  Hier finden Sie Informationen zur Wahlordnung und erfahren alles über den Ausgang der Wahl. 

Wie kleine Unternehmen von Digitalisierung profitieren

Alle reden von Digitalisierung, doch mit der Umsetzung in kleinen Unternehmen sieht es eher mau aus. Dabei gibt es gerade dort ein riesiges Potenzial, um davon zu profitieren. Das Zauberwort lautet Automatisierung. Überall dort, wo sich Prozesse wiederholen und immer gleich sind, bietet sich der Start in die Digitalisierung an.

Bürokratieabbau: DIHK veröffentlicht 10 Top-Forderungen

Wie können Unternehmen bestmöglich von Bürokratielast befreit werden? Dieser Frage hat sich der DIHK, der Dachverband der deutschen IHKs, im Vorfeld des dritten Bürokratieentlastungsgesetzes angenommen. In 10 Top-Forderungen sind die größten Entlastungspotenziale aus Sicht der Wirtschaft zusammengefasst.

DIHK-Thema der Woche

Europäischer Strombinnenmarkt: Netzausbau dringlicher denn je

Mit ihrem Ende 2018 verabschiedeten Gesetzespaket "Saubere Energie für alle Europäer" kommt die EU dem Ziel eines europäischen Strombinnenmarktes näher. Der DIHK sieht im Abbau der Hemmnisse für einen freien Handel mit Elektrizität eine große Chance und bewertet die strengen Anforderungen an "Kapazitätsmärkte" als richtig. Er warnt aber, dass der grenzüberschreitende Stromhandel ohne einen deutlich beschleunigten Netzausbau nicht gelingen kann.

Newsletter Recht und Steuern

Alles was Recht und für Unternehmer wichtig ist, finden Sie in unserem „Newsletter Recht und Steuern“: monatliche Updates zu Arbeitsrecht, Steuerrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Wettbewerbsrecht und Internetrecht, neuen Gesetzen und Veranstaltungstipps. (Link öffnet PDF)

12.03.2019 - Korrespondenztraining für Auszubildende - Wie formuliere ich Mails und Briefe professionell?

Auszubildende lernen, einen Geschäftsbrief und eine E-Mail korrekt zu schreiben. Gemeinsam werden freundliche und verständliche Formulierungen geübt.

13.03.2019 - „Visualisieren auf Pinnwand und Flipchart"

Lernen Sie wie sich Inhalte auf Papier gekonnt in Szene setzen lassen.

18.03.2019 - Der Zollbeauftragte, seine Haftung für Pflichtverletzungen und IKS

Hier werden Möglichkeiten vermittelt, die zollrechtlichen Prozesse zu optimieren und Fragen zu klären wie: Wie sehen die Rechte und Pflichten des  Zollbeauftragten aus? Wie ist die Haftung des Zollbeauftragten geregelt?

Offenbacher Wirtschaft Ausgabe Februar 2019

„Künstliche Intelligenz“ so lautet das Titelthema der aktuellen IHK-Zeitschrift.

Sie haben Fragen?

Ihr Kontakt zur Redaktion:
Viktoria Schaab
Tel. + 49 69 8207-403
E-Mail schreiben