IHK-Infobrief | 18.03.2019

###USER_anrede### ###USER_last_name###,

was ist los in der Welt der Wirtschaft? Was bewegt die Unternehmer in der Region? Welchen Service bietet Ihre IHK? Gerne informieren wir Sie über die Ereignisse und Neuigkeiten aus der IHK-Welt. 

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Woche!

Ihr Redaktionsteam der IHK Offenbach am Main

Wie die junge Generation die Wirtschaft verändert


Der Jahresempfang 2019 der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main, am 14. März 2019 in der Messe Offenbach, stand unter dem Motto „Wirtschaftsfaktor Mensch“. Als Festredner sprach vor 550 Gästen Prof. Dr. Klaus Hurrelmann, Bildungsexperte und Jugendforscher an der Hertie School of Governance in Berlin, zum Thema „X, Y, Z – Wie die junge Generation die Wirtschaft verändert“.

DIHK-Umfrage zur EU-DSGVO

Der DIHK wird sich an der Evaluierung der EU-Datenschutz-Grundverordnung beteiligen. Dazu benötigt er praxisnahe Erfahrungen der Unternehmen. Es geht z. B. um Fragen zu Umsetzung, Aufwand und Abmahnung, Aspekte sowie eventuelle Verbesserungen bzw. Erleichterungen. Wir bitten Sie deshalb, sich kurz Zeit zu nehmen und an der DIHK-Umfrage teilzunehmen. Die Umfrage ist bis zum 05.04.2019 aktiviert.

Ergebnisse der DIHK-Umfrage "Going International 2019"

Die Ergebnisse der IHK-Unternehmensumfrage „Going International 2019“ liegen vor. Sie beruhen auf den Antworten von 2.100 auslandsaktiven Unternehmen mit Sitz in Deutschland. Danach erwarten nur noch 15 Prozent der international tätigen Betriebe eine Verbesserung ihrer Auslandsgeschäfte.

Verbraucherpreisindex für Februar 2019

Der Verbraucherpreisindex ist in vielen Bereichen (etwa bei Mieten, Pachten, langfristigen Lieferverträgen oder beim Contracting) wichtiger Bestandteil der sogenannten Wertsicherungsklausel, mittels derer bei langfristigen Dauerschuldverhältnissen die Geldentwertung zwischen Vertragsschluss und Zahlungszeitpunkt ausgeglichen werden soll.

DIHK-Thema der Woche

Industriestrategie 2030: Turbo oder Bremse?

Mit seinem kürzlich veröffentlichten Beitrag zu einer Nationalen Industriestrategie hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier zur rechten Zeit eine wichtige Debatte entfacht. Für den DIHK ist klar: Ansatzpunkte für eine lösungsorientierte Industriepolitik liegen in besseren Standortfaktoren und in der Sicherung fairen Wettbewerbs – nicht aber in staatlicher Definition förderwürdiger industrieller Schlüsselbereiche.

25.03.2019 - „Buchhaltung und Jahresabrechnung für WEG-Verwalter“

Sie lernen in diesem Seminar, wie Sie als WEG-Verwalter korrekt buchen und eine ordnungsgemäße Jahresabrechnung erstellen.

26.03.2019 - Introvertiert und erfolgreich? – Das passt!“

Wie können Introvertierte in bestimmten Situationen gleichermaßen überzeugen – ohne sich zu verbiegen?

26.03.2019 - Dienstleistungserbringung in Europa

Das Seminar richtet sich an Unternehmen, die eine Mitarbeiterentsendung für die Erbringung einer Dienstleistung planen. Es werden Grundlagen und Hintergründe im Rahmen grenzüberschreitender Dienstleistungen vermittelt.

Offenbacher Wirtschaft Ausgabe März 2019

„Aufbruch“ so lautet das Titelthema der aktuellen IHK-Zeitschrift.

Sie haben Fragen?

Ihr Kontakt zur Redaktion:
Viktoria Schaab
Tel. + 49 69 8207-403
E-Mail schreiben