IHK-Infobrief | 11.06.2018

###USER_anrede### ###USER_last_name###,

in unserem Infobrief finden Sie aktuelle Themen und Termine der IHK Offenbach am Main. Für Ihre Fragen, Wünsche, Hinweise haben wir stets ein offenes Ohr - sprechen Sie uns an.

Wir freuen uns auf Ihr Feedback und wünschen Ihnen eine erfolgreiche Woche!

Ihr Redaktionsteam der IHK Offenbach am Main

IHK-Aktionstag Unternehmensnachfolge

Wer kommt, wenn ich gehe? Dieser Frage muss sich über kurz oder lang jede Unternehmerin und jeder Unternehmer stellen. Wir helfen mit unserem heißen Telefon rund um das Thema Nachfolge am 21. Juni 2018, 15:00 bis 17:00 Uhr. IHK Betriebsberater Bernd Eckmann, Tel. 069 8207-141, und Holger Winkler, Tel: 069 8207-226, geben am Telefon Tipps zur optimalen Planung bei der Unternehmensnachfolge. Rufen Sie uns an!

Aufstiegs-BAföG-Tour auf der gOFfit in Offenbach am Main

Fort- und Weiterbildung sind ein zentrales Thema in der Karriereplanung nach der Ausbildung. Doch welche Rolle spielt dieser Gedanke bei jungen Menschen und welche Bedeutung hat das Aufstiegs-BAfög für Zukunftsentscheidungen? Um diesen Fragen auf den Grund zu gehen, lesen Sie das komplette Interview mit den langjährigen Fortbildungs- und AFBG-Beraterinnen der IHK Offenbach am Main Heike Klepzig und Martina Jancar.

Hessischer Website Award 2018

Welcher Hesse hat die schönste Website – vielleicht Sie? Dann bewerben Sie sich für den Hessischen Website Award 2018! Er belohnt kleine und mittlere Unternehmen für geschicktes Website-Marketing, tolle Inhalte und Designs – trotz kleinen Budgets. Dem Gewinner winken Pokal und Preisgeld (5000 Euro)!

Digitalisierungs-Zuschuss Hessen ist gestartet

Der Digitalisierungs-Zuschuss unterstützt kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und freier Berufe bei der konkreten Einführung neuer digitaler Systeme sowie der Verbesserung der IT-Sicherheit. Mit dem Förderprogramm erhalten die Unternehmen bis zu 10.000 Euro zu Ihrem Digitalisierungsprojekt.

DIHK-Thema der Woche

Teilqualifikationen: Chancen bieten und Chancen nutzen

In Deutschland haben rund 1,4 Millionen junge Erwachsene zwischen 25 und 34 Jahren keinen Berufsabschluss; gleichzeitig fehlen allerorten Fachkräfte. Hier können Teilqualifikationen helfen: Sie ermöglichen Geringqualifizierten, schrittweise berufliche Kenntnisse und Fähigkeiten zu erlangen und nachzuweisen. Der Nutzen dieses Qualifizierungsweges muss nach Auffassung des DIHK vor allem Unternehmen und potenziellen Fachkräften noch stärker vermittelt werden. Es gelte, die Verzahnung von Arbeitsmarktförderung und Beruflicher Bildung voranzubringen.

21.06.2018 - Wertschätzend kommunizieren

Entwickeln Sie mehr Selbstsicherheit im Umgang mit sich und mit Anderen. Begegnen Sie schwierigen Kommunikationssituationen gelassener und überzeugen Andere durch eine werteorientierte Vorgehensweise!

10.07.2018 - Erfolgsfaktor Vertrauen - Mit zeitgemäßem Marketing die Akquisephase erleichtern

Erfahren Sie, wie Sie durch eine geeignete Außendarstellung das Vertrauen von potenzielle Kunden in Ihr Unternehmen verbessern. Indem Sie die Vorteile Ihres Unternehmens gut präsentieren, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass der Kunde bei Ihnen und nicht bei der Konkurrenz kauft!

13.07.2018 - Telefonisches Mahnwesen

Mit dem richtigen Fingerspitzengefühl und dem passendem Ton können Sie Ihre Kunden zur schnelleren Zahlung bewegen. So bauen Sie Ihre Außenstände erfolgreich ab! 

Aktuelles von der IHK Offenbach am Main

Oops, an error occurred! Code: 20220120185344f357088e

Offenbacher Wirtschaft Ausgabe Juni 2018

„Vom werden einer Marke“ so lautet das Titelthema der aktuellen IHK-Zeitschrift.

Sie haben Fragen?

Ihr Kontakt zur Redaktion:
Viktoria Schaab
Tel. + 49 69 8207-403
E-Mail schreiben