IHK-Infobrief | 09.10.2017

###USER_anrede### ###USER_last_name###,

Innovationen sind der Treibstoff der uns von der Gegenwart in die Zukunft bringt. Scheinbar geht uns langsam der Sprit aus, denn der Fachkräftemangel macht sich bemerkbar. Das zumindest ist ein Ergebnis des DIHK-Innovationsreports. Wir schicken Sie mit dem Report in die neue Woche. Möge es für Sie eine Woche gegen den Trend sein: mit vielen frischen Ideen und zahlreichen motivierten Mitarbeitern.

Für Ihre Fragen, Wünsche, Hinweise haben wir stets ein offenes Ohr - sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Ihr Feedback und wünschen Ihnen eine erfolgreiche Woche!

Ihr Redaktionsteam der IHK Offenbach am Main

Innovationsdynamik rückläufig

Die Innovationsdynamik verliert an Schwung. Die Unternehmen wollen zwar ihre Aktivitäten unter dem Strich ausweiten, allerdings nicht mehr so stark wie in vorherigen Jahren. Besonders der Mittelstand macht Abstriche. Die Schere zwischen größeren und kleineren Unternehmen geht damit immer weiter auseinander. Das zeigt der aktuelle DIHK-Innovationsreport mit über 1.700 Unternehmenseinschätzungen.

DIHK-Außenwirtschaftsreport 2017

IHK-Beratungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht auf Rekordhoch. Der Trend zu mehr Protektionismus im internationalen Handel nimmt zu; deutsche Unternehmen sehen sich mit immer mehr Regulierungen und Hemmnissen konfrontiert. Das zeigt der im Oktober 2017 veröffentlichte Außenwirtschaftsreport des DIHK, dem zufolge die IHKs 2016 im Bereich Zoll- und Außenwirtschaftsrecht die Rekordzahl von über 410.000 Beratungen geleistet haben.

Warnung: Keine Zahlungsaufforderung Ihrer IHK!

Bei der Zahlungsaufforderung der „IHK-ZWF Zentrale Wirtschaftsförderung ZWF“ handelt es sich nicht um den Beitragsbescheid Ihrer IHK! Das Unternehmen nutzt das Logo der IHK, ohne dazu berechtigt zu sein. Es handelt sich um Werbung eines Berliner Unternehmens. Bitte beachten Sie die fettgedruckten Worte im Textteil. Ihre örtlich zuständige IHK schickt Beitragsbescheide oder Gebührenbescheide heraus – keine Zahlungsaufforderung. Ihre ID-Nr. bei der IHK ist eine andere als die in der unberechtigten Zahlungsaufforderung. Bitte wenden Sie sich im Zweifelsfall an Ihre örtliche IHK.

DIHK-Thema der Woche

Ladenöffnung am Sonntag – Lösung in Sicht?

Die Sonntagsöffnung im Einzelhandel unterliegt hierzulande einer starken Reglementierung und großer Rechtsunsicherheit. Der DIHK verweist auf die enorme Bedeutung verkaufsoffener Sonntage für die Innenstädte und für den Erhalt eines zukunftsfähigen, vielfältigen stationären Einzelhandels. Als Vorbild empfiehlt er Nordrhein-Westfalen, das den umstrittenen Anlassbezug für acht Veranstaltungen jährlich aufheben möchte.

Aktuelles von der IHK Offenbach am Main

Oops, an error occurred! Code: 20220120182539132a9ba2

Sie möchten Ware vorübergehend zu einer ausländischen Messe ausführen oder Muster potenziellen Kunden vorführen? Mit dem Carnet A.T.A. bieten sich hierfür viele Vorteile. Das Zollpassierscheinheft erleichtert die vorübergehende Ausfuhr aus dem Zollgebiet der EU und die Warenabfertigung im Ausland erheblich. Sie müssen keine weiteren Zollpapiere ausstellen und vermeiden die Hinterlegung beträchtlicher Sicherheiten oder der Zahlung von Einfuhrabgaben bei den ausländischen Zollbehörden.

25.10.2017 - Den Arbeitsplatz effizient managen

Gleicht Ihr Schreibtisch einem Chaos? Sind Ihre Suchzeiten nicht mehr effizient? Kostet Sie das täglich unnötig Zeit, Stress und Geld? Werfen Sie Ballast ab. Überprüfen Sie Ihren Arbeitsstil. Strukturieren Sie Ihre Büroorganisation neu. Wir zeigen Ihnen, wie Sie künftig auch in hektischen Zeiten effizient arbeiten. Gemeinsam nehmen wir Ihre Organisation unter die Lupe und schaffen aus dem Chaos ein funktionierendes System.

02.11.2017 - Auszubildende in schwierigen Situationen beraten und unterstützen

Ausbilder werden häufiger mit schwierigen Ausbildungssituationen konfrontiert. Sie müssen ihre Auszubildenden bei unterschiedlichsten Schwierigkeiten unterstützen und zielorientiert durch die Ausbildung begleiten. In diesem Seminar lernen Sie Methoden und Techniken der Konfliktlösung kennen und erarbeiten Lösungsmöglichkeiten für Ihre Ausbildungspraxis.

Offenbacher Wirtschaft Ausgabe Oktober 2017

„Kommunikation“ lautet das Titelthema der aktuellen IHK-Zeitschrift.

Sie haben Fragen?

Ihr Kontakt zur Redaktion:
Viktoria Schaab
Tel. + 49 69 8207-403
E-Mail schreiben