IHK-Infobrief | 07.05.2018

###USER_anrede### ###USER_last_name###,

im aktuellen Infobrief dreht sich alles um das Thema Fachkräfte. Know-how und Manpower sind der Sauerstoff der deutschen Wirtschaft. Dreht man uns die Luft ab, verenden wir im globalen Wettbewerb - das ist Fakt! Wir als IHK haben bereits Lösungen für Sie in unseren Schulbladen. Lesen und informieren Sie sich, wie man Fachkräfte findet, bildet und bindet.   

Tanken Sie frische Ideen für Ihre Sauerstoffbank!

Ihr Redaktionsteam der IHK Offenbach am Main

Fachkräfte finden, sichern und binden

Unternehmen haben heute immer öfter Probleme, qualifizierte Mitarbeiter zu finden, zu sichern und zu binden. Welche Wege können Sie beschreiten, um aus Mitarbeitern Fachkräfte zu formen? Sie haben Ihre Mitarbeiter im eigenen Unternehmen ausgebildet bzw. in die Weiterbildung investiert. Jetzt heißt es, das Know-how der Mitarbeiter im Unternehmen zu halten. Haben Sie Fragen zum Thema Fachkräftesicherung? Fragen Sie uns! Wir helfen und unterstützen gerne.  

Starke Mitarbeiter locken und halten

Familienorientierte Arbeitsbedingungen sind eine Voraussetzung um Mitarbeiter zu finden und langfristig zu halten. Es gibt viele Möglichkeiten, die auch Sie als Unternehmer umsetzen können:  Betriebskita, Belegplätze, Tagespflege, flexible Arbeitszeiten oder Eltern-Kind-Zimmer sind gute Ideen zur Stärkung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Ausländische Fachkräfte - Riesenchance für Unternehmer

Im Wettbewerb um Fachkräfte und Auszubildende lohnt es sich, neue Wege zu gehen. Dazu gehört auch, die Potenziale von geflüchteten Menschen stärker in den Blick zu nehmen. Geflüchtete Menschen bringen oft berufliche und soziale Kompetenzen, wie Bildungsabschlüsse, Arbeitserfahrung, Mehrsprachigkeit, Flexibilität und interkulturelle Erfahrungen, mit. Diese Kompetenzen zahlen sich am Arbeitsplatz aus. 

Attraktivität der Ausbildung steigern mit dem IHK-Ausbildungsbotschafter

Mit unserer IHK-Initiative "Ausbildungsbotschafter" können Auszubildende aus Ihrem Unternehmen direkt in den Schulen um Nachwuchs und für Ihr Unternehmen werben, indem sie über Ihren Alltag als Auszubildende berichten. Ziel ist es, den Schülerinnen und Schülern, deren Eltern und den Lehrkräften, die duale Berufsausbildung auf authentische Weise näher zu bringen und so die Attraktivität der Ausbildung zu steigern.

DIHK-Thema der Woche

Gesucht: Fachkräfte!

Mittlerweile hat fast jedes zweite Unternehmen hierzulande Schwierigkeiten, offene Stellen zu besetzen. Die Betriebe investieren deshalb jährlich fast 60 Milliarden Euro in Aus- und Weiterbildung. Doch auch bessere Rahmenbedingungen seien wichtig, gibt der DIHK zu bedenken. Er fordert unter anderem eine Stärkung der Beruflichen Bildung, den Ausbau der Kinderbetreuung und Erleichterungen bei der Zuwanderung ausländischer Fachkräfte.

Newsletter Recht und Steuern

Alles was Recht und für Unternehmer wichtig ist, finden Sie in unserem „Newsletter Recht und Steuern“: monatliche Updates zu Arbeitsrecht, Steuerrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Wettbewerbsrecht und Internetrecht, neuen Gesetzen und Veranstaltungstipps. (Link öffnet PDF)

Newsletter Offenbach auf Dr@ht

Monatlich tickert der Newsletter Offenbach auf Dr@ht Aktuelles rund um IT-Themen, wie Telekommunikation, Datenschutz, Breitband und die jeweils aktuelle Rechtslage. Wir liefern Ihnen zudem Informationen über Veranstaltungen, Ausstellungen, Publikationen und Ausschreibungen. (Link öffnet PDF Datei)

04.06.2018 - Die umsatzsteuerliche Behandlung von Reihen- und Dreiecksgeschäften

Rechnung mit oder ohne Ausweis der deutschen Umsatzsteuer? Gerade bei Reihengeschäften mit Auslandsbezug sind die Regelungen äußerst kompliziert. In diesem Praxisworkshop behandeln Sie Fallbeispiele aus der Praxis und erarbeiten Lösungsvorschläge!

11.06.2018 - Starke Ausbilder - Herausfordern meistern und Potenzial bei schwachen Azubis erkennen und fördern.

Als Ausbilder verstehen Sie es, auch mit „schwierigen“ Auszubildenden richtig umzugehen. Sie erkennen rechtzeitig Probleme und Konflikte und erarbeiten gemeinsam mit den Auszubildenden Lösungen und erkennen und fördern Potenziale.

12.06.2018 - Personalauswahl - Interviews professionel führen

Das Bewerbungsgespräch ist nach wie vor die wichtigste Methode bei der Auswahl neuer Mitarbeiter. Deshalb ist es wichtig das Interview strukturiert und professionell durchzuführen. So finden Sie heraus, ob der Bewerber die passende fachliche und soziale Kompetenz mitbringt und in Ihr Unternehmen passt!

Aktuelles von der IHK Offenbach am Main

Oops, an error occurred! Code: 2022012020433325e6ddd4

Offenbacher Wirtschaft Ausgabe Mai 2018

„Wohnen und wohlfühlen“ lautet das Titelthema der aktuellen IHK-Zeitschrift.

Sie haben Fragen?

Ihr Kontakt zur Redaktion:
Viktoria Schaab
Tel. + 49 69 8207-403
E-Mail schreiben