IHK-Infobrief | 27.11.2017

###USER_anrede### ###USER_last_name###,

na, heute schon geshoppt? Bevor der Weihnachtsverkauf richtig losgeht, informieren Sie sich gleich über die korrekte Werbung mit dem Hersteller-Preis und lesen Sie alles über das neue "E-Commerce-Paket" der EU-Kommission. Vielleicht wollen Sie als Unternehmer Ihre Mitarbeiter fit für das kommende Jahr schulen? Dann nutzen Sie unseren maßgeschneiderten Service der IHK-Firmenseminare. Außerdem suchen wir dringend für unsere japanische Austauschpraktikantin eine Gastfamilie.

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Woche!

Ihr Redaktionsteam der IHK Offenbach am Main

Kein Mogeln mit der UVP

Händler werben gerne mit der unverbindlichen Preisempfehlung (UVP) eines Herstellers, um die Preiswürdigkeit von angebotenen Waren herauszustellen. Bei irreführender Preiswerbung mit einer UVP kann die Wettbewerbszentrale allerdings Unterlassungsansprüche im Wege der Abmahnung geltend machen.

DIHK-Thema der Woche

Neue EU-Mehrwertsteuer-Richtlinie bringt Belastungen für den Einzelhandel!

Das "E-Commerce-Paket" der EU-Kommission soll die Mehrwertsteuer vereinfachen und für einen fairen Wettbewerb sorgen. Doch gut gemeint ist noch nicht gut gemacht: Mit der neuen "Versandhandelsregelung" jedenfalls würden gerade die kleinen und mittelgroßen Händler eher belastet, grenzüberschreitende Geschäfte innerhalb der EU erheblich erschwert, warnt der DIHK.

IHK-Firmenseminare - maßgeschneidert für Ihr Unternehmen

Sie sind ein Unternehmen in Stadt und Kreis Offenbach und suchen individuell auf die Bedürfnisse und Ziele Ihres Unternehmens zugeschnittene Weiterbildungsmaßnahmen? Wir helfen gerne! Für Unternehmer, Führungskräfte und Mitarbeiter bieten wir maßgeschneiderte Seminare sowie Workshops zu allen relevanten Fach- und Managementthemen an.

Gastfamilie für japanische Praktikantin gesucht

Innerhalb unseres deutsch-japanischen Wirtschaftsaustausches suchen wir für unsere 21-jährige japanische Praktikantin vom 12. Januar bis 10. März 2018 eine Gastfamilie. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an Sonja Tröndle ,Telefonnummer: 069 8207-253. 

Das Programm wird seit 1996 von der IHK Offenbach am Main gefördert und über die Bromkamp-Austauschfonds Deutschland-Japan finanziert. Der Gedanke ist, spätere Fach- und Führungskräfte auszubilden, die die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen beiden Ländern stärken und sich für die deutsch-japanische Freundschaft engagieren. 

Start des Marktstammdatenregisters verzögert sich weiter

Die Bundesnetzagentur hat bekannt gegeben, dass sich der Start des Marktstammdatenregisters bis Sommer 2018 verzögert. Der genaue Starttermin soll am 1. Februar 2018 veröffentlicht werden. Einige Meldepflichten wie für Strom- und Gaslieferanten sind derzeit ausgesetzt. Meldungen sollen dann nach Start des Registers nachgeholt werden.

29.11.2017 - Future Convention

Die Future Convention ist der Erlebnis- und Wissenstag für den Austausch von Zukunftsideen zwischen jungen Talenten, Wirtschaftsvertretern und all jenen, die die Welt von morgen mitgestalten wollen! Sie bringt Visionäre und Macher, Studenten, Köpfe aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zum öffentlichen interdisziplinären Austausch zusammen. Höhepunkt der Future Convention in der Stadthalle Langen ist die Abendveranstaltung mit der Verleihung des Future Award.

Newsletter Recht und Steuern

Alles was Recht und für Unternehmer wichtig ist, finden Sie in unserem „Newsletter Recht und Steuern“: monatliche Updates zu Arbeitsrecht, Steuerrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Wettbewerbsrecht und Internetrecht, neuen Gesetzen und Veranstaltungstipps. (Link öffnet PDF)

Newsletter Offenbach auf Dr@ht

Monatlich tickert der Newsletter Offenbach auf Dr@ht Aktuelles rund um IT-Themen, wie Telekommunikation, Datenschutz, Breitband und die jeweils aktuelle Rechtslage. Wir liefern Ihnen zudem Informationen über Veranstaltungen, Ausstellungen, Publikationen und Ausschreibungen. (Link öffnet PDF Datei)

8.12.2017 - Stets zu unserer vollsten Zufriedenheit - Arbeitszeugnisse rechtssicher gestalten und interpretieren

Verschaffen Sie sich einen Überblick über den rechtlichen Rahmen, der bei der Formulierung von Arbeitszeugnissen einzuhalten ist. So vermeiden Sie unnötige Zeugnisstreitigkeiten!

8.12.2017 - Aktuelles aus dem Personalbereich zur Jahreswende

In diesem Seminar am Jahresende erhalten Sie einen Ausblick auf 2017 und informieren sich tagesaktuell über alle Neuerungen aus den Bereichen Arbeitsrecht, Lohnsteuer und Sozialversicherung.

29.01.2018 Abendworkshop - Quo vadis Industrie 4.0? Trends und Konsequenzen

Holen Sie sich Impulse und prüfen Sie, inwieweit Industrie 4.0 für Ihre Branche und ihr Umfeld relevant ist. Welche Fragestellungen sind für Ihr Unternehmen wichtig? Erfahren Sie, was hinter Industrie 4.0 steckt.

Aktuelles von der IHK Offenbach am Main

Oops, an error occurred! Code: 2022012021300722e1df0d

Offenbacher Wirtschaft Ausgabe November 2017

„Mobilität“ lautet das Titelthema der aktuellen IHK-Zeitschrift.

Sie haben Fragen?

Ihr Kontakt zur Redaktion:
Viktoria Schaab
Tel. + 49 69 8207-403
E-Mail schreiben