IHK-Infobrief | 02.10.2017

###USER_anrede### ###USER_last_name###,

pünktlich zum Start in die erste Oktoberwoche wartet der IHK-Infobrief mit aktuellen Themen auf Sie. 

Für Ihre Fragen, Wünsche, Hinweise haben wir stets ein offenes Ohr - sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Ihr Feedback und wünschen Ihnen eine erfolgreiche Woche!

Ihr Redaktionsteam der IHK Offenbach am Main

Geldwäscheprävention: Meldepflicht für das Transparenzregister

Das Gesetz über das Aufspüren von Gewinnen aus schweren Straftaten (Geldwäschegesetz - GwG) soll verhindern, dass Unternehmen für Geldwäsche oder Terrorismusfinanzierung missbraucht werden. Mit Hilfe des neuen Transparenzregisters soll die Möglichkeit geschaffen werden, die natürlichen Personen sichtbar zu machen, die wesentlichen Einfluss auf die Gesellschaft haben.

Berufsorientierungscamps: Flüchtlinge gesucht

Die ersten zwei Berufsorientierungscamps für Flüchtlinge waren mit insgesamt 80 Teilnehmern ein Erfolg. Deshalb startet die IHK Offenbach am Main vom 9. bis 13. Oktober 2017 in Langen, gemeinsam mit den dort ansässigen Unternehmen Pittler Pro Region Berufsausbildung GmbH und der Schoder GmbH, die Aktion zum dritten Mal. Noch sind einige wenige Plätze für interessierte Flüchtlinge frei.

Warnung: Keine Zahlungsaufforderung Ihrer IHK!

Bei der Zahlungsaufforderung der „IHK-ZWF Zentrale Wirtschaftsförderung ZWF“ handelt es sich nicht um den Beitragsbescheid Ihrer IHK! Das Unternehmen nutzt das Logo der IHK, ohne dazu berechtigt zu sein. Es handelt sich um Werbung eines Berliner Unternehmens. Bitte beachten Sie die fettgedruckten Worte im Textteil. Ihre örtlich zuständige IHK schickt Beitragsbescheide oder Gebührenbescheide heraus – keine Zahlungsaufforderung. Ihre ID-Nr. bei der IHK ist eine andere als die in der unberechtigten Zahlungsaufforderung. Bitte wenden Sie sich im Zweifelsfall an Ihre örtliche IHK.

Dringend Unternehmen für Konjunkturbefragung gesucht!

Warum Sie mitmachen sollten?

  • Damit wir uns bei Politik und Verwaltung für gute Rahmenbedingungen für Ihr Unternehmen einsetzen können.
  • Damit Sie sehen, wie Sie im Vergleich zu anderen Unternehmen Ihrer Branche stehen.
  • Weil es Sie nur drei Mal im Jahr fünf Minuten Ihrer Zeit kostet.
  • Weil die Auswertung anonym ist und Sie sich jederzeit mit einer E-Mail abmelden können.
  • Weil der IHK-Konjunkturbericht als Einziger die wirtschaftliche Stimmung auf regionaler Ebene erfasst.

Jetzt mitmachen!

DIHK-Thema der Woche

Neue Bundesregierung: Ein Koalitionsvertrag für Investitionen

Die Wochen nach der Bundestagswahl werden ganz im Zeichen von Koalitionsverhandlungen stehen. Die Wirtschaft hofft, dass die künftige Regierung den in wichtigen Zukunftsfeldern herrschenden Stillstand rasch beendet. Insbesondere wünschen sich die Betriebe Investitionen in kluge Köpfe und in moderne Infrastruktur sowie mehr unternehmerischen Freiraum.

Aktuelles von der IHK Offenbach am Main

Oops, an error occurred! Code: 20220120205923be966cf2

Druck macht Druck, auf Ihre Leistungsfähigkeit und Ihr Wohlbefinden. Und der Druck nimmt jeden Tag zu, beruflich und privat. Allerdings: Druck formt auch Diamanten! - Warum Menschen unterschiedlich viel aushalten und wie Sie Ihre individuelle Widerstandskraft erhöhen können.

Ab 01.11.2017 - Office-Management: Vom Sekretariat zur Assistenz

Das Sekretariat ist das Herzstück einer jeden Organisationseinheit innerhalb eines Unternehmens.

Kaum eine Tätigkeit verlangt so viel Organisations- und Kommunikationsgeschick wie die der Sekretärin/des Sekretärs. Das Sekretariat ist die ultimative Schaltstelle zwischen Leitung und den zugeordneten Teams. Was genau sind die Aufgaben? Die Antwort ist ganz simpel: alle Aufgaben der Führungskraft sind auch die Aufgaben im Office - in der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung.

25.10.2017 - Beschwerden als Chance - Sachlich argumentieren bei Reklamationen

Bei stagnierenden Märkten und beim heutigen Wettbewerb ist es wesentlich, Kunden fest an das Unternehmen zu binden. Deshalb ist es immens wichtig, Beschwerden schnell zu bearbeiten und Kunden zufrieden zu stellen.

Die Teilnehmer lernen, auf Beschwerden gelassen zu reagieren. Durch eine zielbewusste Gesprächsführung gelangen sie zu einer Lösung, die für alle Beteiligte befriedigend ist.

Offenbacher Wirtschaft Ausgabe September 2017

„Energie“ lautet das Titelthema der aktuellen IHK-Zeitschrift.

Sie haben Fragen?

Ihr Kontakt zur Redaktion:
Viktoria Schaab
Tel. + 49 69 8207-403
E-Mail schreiben