IHK-Infobrief | 02.03.2020

###USER_anrede### ###USER_last_name###,

unser Infobrief für Sie: Was ist los in der Wirtschaft? Was bewegt die Unternehmer der Region? Welchen Service bietet Ihre IHK? Wir informieren Sie über die Ereignisse und Neuigkeiten aus der IHK-Welt. 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Ihr Redaktionsteam der IHK Offenbach am Main

Konjunktur in Hessen zum Jahresbeginn: Ausblick bleibt getrübt

Der seit zwei Jahren anhaltende Abwärtstrend der hessischen Konjunktur stoppt zum Jahresbeginn. Die hessischen Unternehmen schätzen die aktuelle und künftige Geschäftslage insgesamt besser ein als noch im Herbst 2019. Das geht aus dem jüngsten Konjunkturbericht des Hessischen Industrie- und Handelskammertages (HIHK) hervor. Der Bericht basiert auf den Antworten von rund 2.600 hessischen Unternehmen, die in Bezug auf Branche, Größe und Standort einen repräsentativen Querschnitt der Wirtschaft des Landes abbilden.

Verbraucherpreisindex für Januar 2020

Der Verbraucherpreisindex ist in vielen Bereichen (etwa bei Mieten, Pachten, langfristigen Lieferverträgen oder beim Contracting) wichtiger Bestandteil der sogenannten Wertsicherungsklausel, mittels derer bei langfristigen Dauerschuldverhältnissen die Geldentwertung zwischen Vertragsschluss und Zahlungszeitpunkt ausgeglichen werden soll.

Förderung von Elektromobilität - Infos kompakt

Die Elektromobilität wird in Deutschland auf drei Arten gefördert, durch steuerliche Anreize, den Ausbau der Ladeinfrastruktur und mit der Vergabe von Kaufprämie für Elektrofahrzeuge. Klicken Sie rein und finden Sie alles Wissenswerte zum Thema Förderung von Elektromobilität durch die Bundesregierung kompakt für Sie zusammengefasst mit weiterführenden Links und wichtigen Merkblättern. 

10.03.2020 - IHK-Expertengespräch "Internationale Mitarbeitereinsätze"

A1-Bescheinigung? Meldepflichten? Visum? Wenn Mitarbeiter im Ausland tätig werden, gibt es einiges zu beachten. Wir beraten zu allen Fragen rund um internationale Dienstleistungserbringung, Entsendung, und Auslandseinsätze und auch zur Beschäftigung ausländischer Mitarbeiter in Deutschland. Gleich anmelden!

24.03.2020 – IHK-Expertengespräch „International erfolgreich“

Sie möchten den Schritt ins Ausland wagen? Aber wie? Nutzen Sie unsere internationalen Netzwerke für Ihr Geschäft. Von uns erhalten Sie praxisnahe Tipps um neue Märkte zu erschließen. Präsentieren Sie sich erfolgreich auf den richtigen Auslandsmessen. Wir helfen, Geschäftskontakte ins Ausland zu knüpfen.

DIHK-Thema der Woche

Wie ist die Bürokratiebelastung von Unternehmen zu bremsen?

Aufbewahrungsfristen verkürzen, Förderverfahren vereinfachen oder Baugenehmigungsverfahren beschleunigen: Der Abbau von bürokratischen Belastungen hat für Betriebe die größte Bedeutung. Das zeigen DIHK-Umfragen zu den drängendsten wirtschaftspolitischen Maßnahmen immer wieder. Unternehmen erkennen zwar an, dass Gesetze und Regeln ein wichtiges Element der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sind. Es geht aber darum, das richtige Maß zu finden.

Newsletter Offenbach auf Dr@ht

Monatlich tickert der Newsletter Offenbach auf Dr@ht Aktuelles rund um IT-Themen, wie Telekommunikation, Datenschutz, Breitband und die jeweils aktuelle Rechtslage. Wir liefern Ihnen zudem Informationen über Veranstaltungen, Ausstellungen, Publikationen und Ausschreibungen. (Link öffnet PDF Datei)

Newsletter Recht und Steuern

Alles was Recht und für Unternehmer wichtig ist, finden Sie in unserem „Newsletter Recht und Steuern“: monatliche Updates zu Arbeitsrecht, Steuerrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Wettbewerbsrecht und Internetrecht, neuen Gesetzen und Veranstaltungstipps. (Link öffnet PDF)

02.03.2020 - „Buchhaltung und Jahresabrechnung für WEG-Verwalter“

Lernen Sie wie Sie als WEG-Verwalter korrekt buchen und eine ordnungsgemäße Jahresabrechnung erstellen.

12.03.2020 - IHK-Workshop "Souveräne Kommunikation"

Wenn Sie verstehen wie Kommunikation funktioniert, wird Ihre Kommunikation eindeutiger und Sie vermeiden Missverständnisse mit Ihrem Gesprächspartner.

16.03.2020 - „Der Zollbeauftragte, seine Haftung für Pflichtverletzungen und IKS“

In diesem Seminar werden Ihnen Möglichkeiten vermittelt, die zollrechtlichen Prozesse zu optimieren und Fragen zu klären wie: Wie sehen die Rechte und Pflichten des  Zollbeauftragten aus? Wie ist die Haftung des Zollbeauftragten geregelt?


12.03.2020

BranchenIndustrieHandelBau und ImmobilienVerkehr und LogistikDienstleistungen

Die Gewerbeabfallverordnung in der Praxis

Sie haben Fragen?

Ihr Kontakt zur Redaktion:
Viktoria Schaab
Tel. + 49 69 8207-403
E-Mail schreiben