Beruf und Pflege

Jeder zehnte Beschäftigte muss den Spagat zwischen Berufstätigkeit und der Pflege eines Angehörigen schaffen. Auf eine wachsende Anzahl von Arbeitskräften kommt daher eine enorme Doppelbelastung zu, die oftmals die Leistungsfähigkeit am Arbeitsplatz beeinflusst.

Unternehmen stehen immer öfter vor der Herausforderung Arbeitsausfälle und eine geringere Leistungsfähigkeit auszugleichen oder qualifizierte Mitarbeiter komplett zu verlieren. Um dem vorzubeugen können Sie sich heute schon auf diese Entwicklung einstellen und durch pflegesensible Personalmaßnahmen die Vereinbarkeit von Beruf und Pflege stärken.

Maßnahmen

Insbesondere eine flexible Arbeitszeitgestaltung ist wichtig um ein pflegesensibles Arbeitsumfeld zu schaffen. Zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Pflege bieten Arbeitszeitmodelle wie Gleitzeit, Jobsharing oder Telearbeit eine große Entlastung für Ihre Mitarbeiter.

 

Um das Thema "Pflege" in Ihrem Unternehmen zu endtabuisieren hilft insbesondere eine offene Kommunikation. Schaffen Sie Transparenz über bereits vorhandene Personalmaßnahmen im Unternehmen. Führungskräfte sollten geschult und sensibilisiert werden, um persönliche Krisensituationen der Mitarbeitern besser erkennen und lösen zu können.

 

Beratung und Information helfen den betroffenen Mitarbeitern schnell die passende Lösung zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflege zu finden und so zeitnah wieder an den Arbeitsplatz zurückzukehren.

Regionale Pflegedienstleister

Die Stadt Offenbach bietet auf ihrer Internetseite » Seniornet 55 plus einen Überblick zu Pflegediensten, Beratungs- und Bildungsangeboten und wichtigen Adressen und Ansprechpartnern in der Region.

 

Die » Pflegeplatzbörse gibt Auskunft über stationäre Einrichtungen im Landkreis Offenbach. Informationen wie die Anzahl verfügbarer Plätze, Ansprechpartner etc. werden regelmäßig aktualisiert.

Informationen/Serviceangebote

Das Bundesfamilienministerium hat ein » Servicetelefon eingerichtet, dass Auskünfte rund um das Thema "Pflege und Hilfe im Alter" erteilt.

 

Auf der Internetseite » Pflege in Hessen informiert das hessische Sozialministerium insbesondere über die rechtlichen Aspekte des Themas "Pflege".

 

Die Plattform » Pflegelotse hilft bei der Suche nach einer geeigneten Pflegeeinrichtung für Ihre Angehörigen.

 

Die Internetseite » Wege zur Pflege bietet einen umfassenden Überblick über viele pflegebezogenen Themen.