IHK-Ausbildungsbotschafter

Was ist das?

Ausbildungsbotschafter sind junge Azubis, die in Schulen für ihren Ausbildungsberuf und ihr Ausbildungsunternehmen werben. Sie geben ihre Begeisterung und ihr Wissen an die Schüler weiter. Die Ausbildungsbotschafter werden in einer IHK-Schulung auf die Einsätze in den Schulen vorbereitet (Präsentationstraining – auch online!).

Wer kann mitmachen

  • Azubis aus dem zweiten oder dritten Lehrjahr,
  • die nicht älter als 25 Jahre sind und
  • keine Scheu haben, vor einer Klasse zu sprechen.

Planung für 2021

Wir organisieren die Absprache mit dem Ausbildungsbetrieb, stimmen mit ihm und dem Azubi die Schulung zum Ausbildungsbotschafter ab und organisieren die Einsätze in den Schulen. Zu den Einsätzen werden die Azubis von uns begleitet.

Wir bitten die Unternehmen, geschulte Ausbildungsbotschafter für die Schulungstage und die Schuleinsätze (Online oder Präsenz) freizustellen und ggfs. die anfallenden Fahrtkosten zu übernehmen.

Termine & Anmeldung für Lehrer / Schulen

Klicken Sie einfach auf das jeweilige Wunschdatum und Sie werden auf unsere Anmeldeseite weitergeleitet - ob als Lehrer oder als Elternteil, Sie sind herzlich willkommen. Anschließend werden wir Kontakt mit ihnen aufnehmen bezüglich der Durchführung.

19. Mai 2021, Uhrzeit nach Absprache
Beruf NN

25. Mai 2021, Uhrzeit nach Absprache
Beruf NN

15. und 16. Juni 2021, Uhrzeit nach Absprache
Beruf NN

14. und 15. Juli 2021, Uhrzeit nach Absprache
Beruf NN