Kooperationen / Ausbilderarbeitskreise

Die Industrie- und Handelskammer Offenbach am Main fördert die Zusammenarbeit zwischen Betrieb und Berufsschule durch die Lernortkooperationen. An den Arbeitskreisen nehmen deshalb sowohl Ausbilder als auch Lehrer teil.

Die Ausbilderarbeitskreise werden nach Berufen bzw. Berufsfeldern eingeteilt und tagen regelmäßig. Die Bildungsberatung organisiert und moderiert die Lernortkooperationen und steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung!

Die Arbeitskreise werden nach den Sommerferien wieder verstärkt angeboten - teilweise onlien per Videofunktion, teilweise in Präsenz.