Weitere Lockerung der Corona-Regeln in Offenbach


Bis auf zwei Ausnahmen gelten ab Montag, den 14. September 2020 wieder die allgemeinen Regeln für Hessen.

Die Stadt Offenbach am Main liegt seit dem 1. September 2020 bei der Zahl der Neuinfektionen wieder unter der untersten hessischen Warnstufe. Die Stadt hebt ab dem 14. September 2020 daher alle bisher geltenden zusätzlichen Einschränkungen bis auf zwei Ausnahmen auf:

  • In der Gastronomie, Hotels und anderen Gewerben muss in Innenräumen weiterhin eine Maske getragen werden, solange der Gast nicht am Tisch sitzt.
  • Private Veranstaltungen bleiben auf 50 Personen begrenzt.

In allen anderen Bereichen gelten wieder die hessischen Landesverordnungen.

Weitere Informationen finde Sie in der Pressemitteilung der Stadt Offenbach am Main