Warnung vor Transparenzregister e.V., Plauen


Derzeit werden E-Mails mit dem Betreff "Zahlungsaufforderung „Verstoß gegen das Geldwäschegesetz“ verschickt.

Absender ist der "Organisation Transparenzregister e. V." in Plauen. Geahndet werden angebliche Verstöße gegen Meldepflichten aus dem Geldwäschegesetz.

Tatsächlich sind nach dem Geldwäschegesetz im Transparenzregister die wirtschaftlichen Berechtigten von bestimmten Gesellschaften und Vereinigungen zu erfassen. Hintergrundinformationen zum Geldwäschegesetz, zum Transparenzregister, den zur Eintragung Verpflichteten etc. erhalten Sie auf unserer Homepage. Unternehmen sollten prüfen, ob sie zur Eintragung im Transparenzregister verpflichtet sind und dies ggf. nachholen oder ihre Handelsregistereintragung so ändern, dass alle erforderlichen Unterlagen elektronisch abrufbar sind.

Das "echte" Transparenzregister wird von der Bundesanzeiger Verlag GmbH, Köln, geführt und hat nichts mit dem hier E-Mail-versendenden Verein aus Plauen zu tun. Eintragungen im offiziellen Register sind kostenlos.