Verbesserte Konditionen beim Hessen-Mikrodarlehen


Die WI-Bank hat die Kreditsumme des Mikrodarlehens auf 35.000 € aufgestockt. Existenzgründer und Jungunternehmer, die nicht länger als fünf Jahre tätig sind, können den Kredit direkt bei der WI-Bank beantragen, ohne den Umweg über die Hausbank.

 

Das Antragsformular für einen Mikrodarlehen findet man auf der Website der WI-Bank. Als Kooperationspartner der WI-Bank leitet die IHK Offenbach den Antrag an die WI-Bank weiter und steht den Antragstellern mit Beratung und Unterstützung auf dem Weg zum Kredit zur Seite.

Änderungen im Überblick:

  • Der Darlehenshöchstbetrag steigt von 25.000 Euro auf 35.000 Euro.
  • Ab sofort wird neben dem dauerhaften Vollerwerb auch der dauerhafte Nebenerwerb gefördert.
  • Die tilgungsfreie Zeit erhöht sich von sechs auf neun Monate.